Battlefield 1

Battlefield 1: Community Mission „Wassermann“ gestartet

Als Spieler, die in Europa bzw. im deutschsprachigen Raum leben, hält uns das Battlefield 1 Menü nur mit seinen Neuigkeiten nicht immer die aktuellsten Neuigkeiten bereit. So kommt es auch dazu, dass die heute gestartete Battlefield 1 Community Mission nirgends zu finden ist und man faktisch nicht einmal wüsste, dass ihr bis zum 13. Februar 2017 – 18:00 Uhr Zeit habt die diesmal gestellte Aufgabe zu meistern.

Um das Wassermann Dogtag in Battlefield 1 zu erhalten, müsst ihr 50 Kills mit Bolt-Action Rifles auf einem beliebigen Battlefield 1 Gameserver mit egal welcher Karte und egal welchem Spielmodus erreichen. Da DICE auch weiterhin keine Funktion zur Verfügung stellt, den Status der Community Mission zu verfolgen, solltet ihr also eine Strichliste führen.

Bolt Action Rifles sind zum Beispiel das SMLE Mk. III, das Gewehr 98 oder das Gewehr M. 95.

Battlefield 1: Community Mission "Wassermann" gestartet
Battlefield 1: Community Mission „Wassermann“ gestartet

Startseite | Foren | Battlefield 1: Community Mission „Wassermann“ gestartet

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 4 Monate.

14 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Community Mission „Wassermann“ gestartet
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #80686 Antwort

    virtualmarc

    bis zum 07. Februar 2017

    Ihr meint wohl ehr seit dem 07. Februar 2017 oder bis zum 13. Februar 2017

    #80697 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Genau 😀
    Verbessert, danke.

    #80810 Antwort

    melaw

    Ich denke mal auch das Russian und das Martini-Henry zählen dazu?

    #80824 Antwort

    Chris

    HI,
    muss ich die 50 Kills in einer Runde machen ?

    #80887 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Hi Chris,

    nein. Die 50 Kills musst du bis zum 13. Februar machen.

    #80888 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Ich denke mal auch das Russian und das Martini-Henry zählen dazu?

    Ist das nicht eher ein Karabiner? Das Russian ist aber eine Bolt Action Rifle, ja.

    #80937 Antwort

    SirRoger

    Hallo. Meine Strichliste sagt, dass ich schon 65 Kills habe… aber die Erkennungsmarke ist in Companion noch immer nicht freigeschalten… kann es sein, dass diese erst nach Ablauf der Mission freigeschaltet wird (nach dem 13. Februar 2017, 18:00 Uhr)?

    #80944 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Hi SirRoger,

    ja, genau. Aktuell wird das erst nach Ablauf bzw. 1-2 Tage danach freigeschaltet.
    DICE will wie im Battlelog ein Tracking einbauen wie im Battlelog. Wann das kommt wissen wir nicht.

    #81412 Antwort

    Gregor

    Zählt die Infanterieversion der SMLE MK III auch dazu oder muss auf der Waffe ein Scope sein?

    #81651 Antwort

    AlphaSchaf

    Hab die Aufgabe am Samstag mit SMLE gemeistert. Hab mir ne Strichliste gemacht und definitiv mehr als 50 Kills.
    Und? Kein Dogtag obwohl die Zeit zu ende ist…

    #81743 Antwort

    Philffm

    Das M1903 Gewehr in der Scharf- und Meisterschützen Variante zählt doch auch zu den Bolt-Action Rifles, oder?

    #81796 Antwort

    shagana

    ich hab die 50 Kills auch auf jeden Fall gehabt, habe ne Strichliste gemacht und wirklich nur die 1 Schuss Kills gezählt… und ich hab extra 70 gemacht, damit es auch wirklich zählt… und jetzt .. auch keine Münze :*( .. manno.. ich wollte doch mein Sternzeichen unbedingt haben …

    #82219 Antwort

    SirRoger

    Hallo BF-Kameraden

    Ich habe auch gut 85 Kills gezählt und ebenfalls kein Dog-Tag > das finde ich eine absolute Frechheit gross Sachen versprechen und die Spieler sind so doof und machen es und dann nix bekommen…

    Hat den irgendwer dieses Dog-Tag bekommen?

    Wo können wir uns am besten beklagen? Die sollen unser Unmut ruhig spüren und ja mich nerv das langsam so mit den vielen Bugs usw. dass ich langsam sagen muss: nie wieder ein Spiel von Dice kaufen!

    #82471 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Für Klagen jeglicher Art wäre wohl der EA Support der richtige. Wir haben aber auch noch nichts gehört zu dem Dogtag :/

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
Twitter Facebook