Battlefield 1

Battlefield 1 funktioniert nicht mehr. Mögliche Lösungen für Abstürze, Freezes und unspielbare Lags

Battlefield 1 funktioniert nicht mehr. Diese Meldung erhalten in diesen Tagen dutzende Spieler, die Battlefield 1 auf dem PC installieren. Auf dem PC ist die Ursache für solche Probleme leider aber vollkommen vielfältig und lassen sich nicht mit einer pauschalen Lösung beheben.

Der Youtuber und Streamer “LostAiming” hat nun ein Video veröffentlicht, in dem er auf diverse Probleme eingeht, die Battlefield 1 Spielern aktuell das Leben schwer machen, natürlich mit passender Lösung. Unter den Lösungen befinden sich sowohl allgemeine Dinge, wie Treiber Updates aber auch tiefergreifende System Tweaks und Ingame Konfigurationsanpassungen.

Am wesentlichsten sollte in der Tat aber der Tipp für das DirectX Problem sein, bei dem Spieler die Meldung “DirectX function “GetDeviceRemovedReason”with failed DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG. GPU” erhalten. Schaut mal ins Video rein.

Schon die Grafikkarten Treiber aktualisiert? Hier findest du die Battlefield 1 Treiber für AMD Radeon Grafikkarten und Nvidia Grafikkarten.

Startseite | Foren | Battlefield 1 funktioniert nicht mehr. Mögliche Lösungen für Abstürze, Freezes und unspielbare Lags

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 5 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 funktioniert nicht mehr. Mögliche Lösungen für Abstürze, Freezes und unspielbare Lags
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

BF1 Premium Pass Gewinnspiel

Battlefield 1 Premium Pass Gewinnspiel

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden

Werbung

Bewerte diesen Beitrag

Ø 2.5 von 5 basierend auf 2 Bewertungen
Twitter Facebook