Battlefield 1

Battlefield 1 Beta auf allen Plattformen gestartet und Grund für Insider Chaos bekannt

Nachdem gestern nur eingeladene Battlefield Insider die Battlefield 1 Open Beta exklusiv antesten durften, ist die Battlefield 1 Open Beta seit etwa 09:20 Uhr für alle interessierten Spieler auf dem PC, der Playstation 4 und Xbox One verfügbar. Die Beta wird voraussichtlich bis zum 08. September 2016 spielbar sein und euch in der Wüste Sinai im Spielmodi Rush und Conquest genug Zeit geben, um das neue Battlefield ausgiebig anzutesten. Alle interessierten können die Beta im jeweiligen Konsolen Store, oder auf Origin unter „Demos und Betas“ herunterladen.

Spätestens jetzt sollten die vertrösteten Battlefield Insider auch ihre Möglichkeit haben den Beta Test zu starten. Bisher hat Electronic Arts sich zwar zu den Problemen am gestrigen Tag nicht offiziell zu Wort gemeldet, um die teilweise sehr verärgerte Community zu beschwichtigen. Glaubt man einem Chat mit dem EA Kunden-Support, so waren am Ende einfach nicht mehr genügend Beta Keys vorhanden, um die verbleibenden Spieler zu versorgen. Eine erneute Generierierung von Battlefiled 1 Beta Keys sowie deren Versand hätten zu dem Zeitpunkt aber bereits länger gedauert als die Zeit bis zum offiziellen öffentlichen Start der Beta.

Wir haben gehofft, dass EA es mit Battlefield 1 schafft alles richtig und vor allem viele Leute glücklich zu machen. Fehler können passieren, aber man sollte es entsprechend kommunizieren und nicht stillschweigend unter den Teppich kehren.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016. Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition können bereits am 18. Oktober 2016 spielen. Battlefield 1 kann für PC, Playstation 4, und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei Origin und Kinguin zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Battlefield 1 Beta auf allen Plattformen gestartet und Grund für Insider Chaos bekannt

Dieses Thema enthält -4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Chris vor 1 Jahr, 2 Monate.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 Beta auf allen Plattformen gestartet und Grund für Insider Chaos bekannt
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #44985 Antwort

    Chris

    Nur komisch, dass der US Support auch deutsche Spieler auf Anfrage für die Beta freigeschaltet hat bzw. weiterhin Keys rausgegeben hat. Am fairsten wäre es gewesen, die Beta direkt für alle freizuschalten und eine kurze Stellungnahme zu veröffentlichen, zumal es sich nur um maximal einen Tag Early Access gehandelt hätte.
    So wie es nun gelaufen ist, ist es für alle Beteiligten zum Nachteil gewesen und es wird wieder nur über EA geschimpft. Das trübt den Eindruck an der sonst gelungenen Beta, was mich persönlich als großen Battlefield-Fan traurig macht.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Twitter Facebook