Battlefield 1

Battlefield 1 Grafikvergleich auf PC: Ultra bis Low Settings

Battlefield  war schon immer zu seiner Zeit eine Augenweide. Viele Effekte, eine toll aussehende Umgebung und auch die Soldatenmodelle sehen stehts detailreich aus. Spieler mit schwacher Hardware sind aber dazu gezwungen auf einen Teil der Texturen zu verzichten, um eine angenehme Anzahl an Frames per Second zu haben. Auch in Battlefield 1 wird es wieder die seit Battlefield 3 üblichen Grafikeinstellungen geben. Welche Auswirkungen diese haben, zeigen die nachfolgenden Bilder und ebenfalls das Video.

Battlefield 1 - Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)
Battlefield 1 – Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Auffällig ist, dass Battlefield 1 so wie auch Battlefield 3 und Battlefield 4 auf minimalsten Einstellungen annehmbar aussieht. Man verzichtet lediglich auf gestochen scharfe Texturen und Blätter in den Bäumen. Ein Vorteil wäre auch der nicht so störende Rauch, der auf den Ultra Grafikeinstellungen zwar schön aussieht, auf den minimalsten Einstellungen aber mehr Sicht auf den Gegner ermöglicht. Mittels Feintunning in den Grafikeinstellungen wird man aber sicherlich hier auch ein ähnliches Ergebnis erzielen können ohne direkt auf tolle Texturen verzichten zu müssen.

Das nachfolgende Video zeigt euch wie die Bilder entstanden sind. Für den Test wurde ein PC mit einem Intel Core i7 6700, einer Geforce GTX 1080 und 32 Gigabyte RAM verwendet. Die Auflösungen während der Tests waren 4K (3840×2160 Pixel) und 5K (5120×2700 Pixel). Mit dieser Höllenmaschiene wurde Battlefield 1 bei einer 4K-Auflösung im Durchschnitt mit 50 FPS dargestellt und bei 5K mit knapp 30 FPS. Übrigens. Einen Bericht zu einem ausführlicheren Battlefield 1 Benchmark findet ihr hier.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016. Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition können bereits am 18. Oktober 2016 spielen. Battlefield 1 kann für PC, Playstation 4, und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei Origin und Kinguin zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

 

Startseite | Foren | Battlefield 1 Grafikvergleich auf PC: Ultra bis Low Settings

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  M3daia vor 10 Monate, 3 Wochen.

4 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 Grafikvergleich auf PC: Ultra bis Low Settings
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #44672 Antwort

    M3daia

    Grafik ist immer schön und gut aber behindert immer die sicht^^ ich werd auf Low spielen wie immer alles andere wird einen daran hindern Gegner auf Range zu sehen oder zu übersehen weil 1000 funken oder so rumfliegen 😀 Leute die natürlich nicht auf Grafik verzichten wollen müssen schon eine 1070 oder sogar 1080 einbauen 😉 was mächtig ins Geld geht.

    #44673 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Wir finden Mittel fast besser 🙂
    Es ist und bleibt eine Alpha. An den Grafikeinstellungen bzw. Optionen wird sich nichts mehr groß ändern, aber bestimmt an der Art wie die Grafik sich verändern wird sofern man die Einstellung aktiviert. Auf Low sieht alles relativ kantig aus und behindert die Sicht schon etwas.

    #44674 Antwort

    Fabian Ürill

    Ich spiel BF4 auf low und 1280×720^^ und bin immer wieder der Meinung das es für das Gaming angenehmer ist 😀 sieht zwar nicht schön aus aber gefühltes besseres Aim+Spielgefühl…..Hab zwar kein scheiss Rechner oder krüppel kiste 😀 immerhin 16gb Ram 970 und nen i7 4790k aber ich steh ned auf Pixel! wenn es sich blöd spielt.

    #44675 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Du hast Recht. Es sieht nicht schön aus. Bei einem Spiel wie Battlefield 1 in dem Headshots mehr zählen als Körpertreffer sicherlich auch hilfreich 😉

    #44676 Antwort

    rv112

    Die 1080 ist schon drin und bei der Grafik will man sich auch nichts entgehen lassen.
    Ich spiel immer auf Ultra und steh trotzdem meist oben auf dem Scoreboard.

    #44677 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Dank des neuen teambasierten Teamplay und massivem Flaggen einnehmen hat man mehr von Teamplay als von Kills auf dem Endpunktestand. Mit 4:1 kann man auch ganz oben stehen 🙂

    #44678 Antwort

    DavidDawalker

    Habe mich regestriert. Ich hoffe das ich Glück habe und BF1 anzocken darf.

    #44679 Antwort

    DavidDawalker

    Habe alles gemacht was sie mir geschrieben habe.und danke nochmal für den tip.ich bin echt Gespanns und kann es kaum erwarten.

    #44680 Antwort

    rv112

    In BF4 steht man auch jetzt nur ganz oben im Scoreboard wenn man Flaggen einnimmt und den Teammates hilft, neben dem Kills machen.

    #44681 Antwort

    SleepingKnight

    Mächtig ins Geld ? Eine 1070 oder 1080 mit den Leistungen ist billig wie nie 1000-1500 Euro für einen PC ist doch nichts !

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Amazon.de Kauftipps

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden
Twitter Facebook