Battlefield 4 Community Test Environment

Battlefield 4: Über kommende Verbesserungen am Netcode und Soundsystem

Bei so vielen Verbesserungen für den Netcode von Battlefield 4, die wir in der Vergangenheit bereits erhalten haben und an denen man jetzt schon wieder arbeitet und testet, fragt man sich tatsächlich, ob Battlefield 4 zum Release wirklich einen Netcode hatte.

Lassen wir diese spaßhaft gemeinte Tatsache aber mal außeracht und so freuen wir uns natürlich, dass im Rahmen des Community Test Environments für Battlefield 4 wieder einige interessante Netcode Verbesserung zum Testen bereitstehen, über die wir euch nachfolgend informieren wollen.

Netcode Update im Battlefield 4 Community Test Environment

Mit dem gestrigen Battlefield 4 CTE Update will man generell das Spielgefühl unabhängiger von der Internetverbindung machen und Rubberbanding, herumwarpende Spieler und das Nehmen von Schaden hinter Deckungen deutlich reduzieren.

Dafür gibt es Änderungen an der Engine-Vorhersage, die das Rubberbanding Problem deutlich verbessern soll und einen Jitter-Fix, dank dem Spieler, die keine gute Internetverbindung haben, weniger herumwarpenden Spieler sehen.

Um eine gleiche Spielerfahrung für alle Spieler zu haben, hat man sich dazu entschlossen die “Network Smoothing” Option bzw. den „Netzwerkglättungsfaktor“ zu entfernen. Dies soll die Spielerfahrung für alle Spieler deutlich synchroner und einheitlicher machen.

Damit aber nicht genug! Durch eine Reduzierung der maximalen Extrapolationszeit wird man deutlich seltener hinter Deckung sterben. Ebenso wird deutlich schneller synchronisiert, ob ein Spieler liegt, kniet oder steht. Dies soll gewährleisten, dass Tode in der Zeit während man sich hinlegt, kniet oder steht verringert werden. Zu guter Letzt erhält auch der Hitindikator ein Update, das an den Timings schraubt.

Commung up next: Verbesserte Sounds bei Treffern

Spätestens in der kommenden Woche wird es neue Treffersounds zum Testen geben. Außerdem steht das Soundsystem auf dem Prüfstand. Das erste, was man hier verbessern will, ist die Ortung von Feinden. Künftig soll man dank der Änderungen, die man vornehmen will, besser hören, ob der Feind über oder unter einem ist.

Startseite | Foren | Battlefield 4: Über kommende Verbesserungen am Netcode und Soundsystem

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JokerRetry vor 11 Monate.

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 4: Über kommende Verbesserungen am Netcode und Soundsystem
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #49894 Antwort

    JokerRetry

    Das klingt ja fast so als wäre es bald fertig für den release.

    #49895 Antwort

    BF rules

    Is doch geil wa?
    In 10 Jahren bauen sie dir den Fernseher Zuhause zusammen.
    Nach dem Löten aber gut lüften!

    #49896 Antwort

    a3kalle83
    Mitglied

    Haha und Win 7 haben sich auch einige gekauft .
    Dort gibt es öfters ein update oder Patch wie im Spiel wen es Euch nicht gefällt,
    bleibt doch fern .

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Amazon.de Kauftipps

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden
Twitter Facebook