Twitter Google+
Battlefield 4 Community Test Environment

Visceral Games verbessert Netcode für Battlefield 4 und CTE für Konsolen

bf4-news8

Die im Community Test Environment immer noch spielbare Beta von Final Stand wird schon sehr bald beendet sein. Nichts desto Trotz wird eure Hilfe weiterhin benötigt, denn bei DICE testet man weiter an verschiedenen Netcode Verbesserungen, die bereits aktuell im Community Test Environment ausprobiert werden können.

Diese hauptsächlich von Visceral Games hinzugefügten Änderungen beinhalten einige Änderung am High Frequency Update. Die High Frequency Updates gelten nun nur für das gegnerische Team. Damit will man vor allem die Gameserver entlasten und somit die Tickrate konstanter halten, um das Rubberbanding Problem zu minimieren.

battlefield-4-netcodeEine Änderung gibt es auch bei der Nutzung der zur Verfügung stehenden Bandbreite eurer Internetleitung.Aktuell testet man einen höheren Wert für die maximale Bandbreitennutzung, hat aber im Gegenzug die Bandbreite die jedes Objekt, Gegenstand, Spieler und Fahrzeug erzeugt, reduziert. Dadurch soll sich die Verzögerung im Spiel merkbar verringern.

Ganz neu ist der High Frequency Kegel – Wer sich diese Begriffe immer ausdenkt… 🙂 Der High Frequency Kegel sorgt bei Gefechten in Fahrzeugen als auch zu Fuss auf großen Distanzen zu genaueren Treffern. Zu guter Letzt hat man die Art und Weise geändert, in der die Position von Spielern und Fahrzeugen zwischen dem Eintreffen von Datenpaketen berechnet wird.

Ihr stellt euch sicherlich nun die Frage wann man mit diesen Änderungen in der Verkaufsversion von Battlefield 4 rechnen kann und wer davon profitieren wird. Kurz gesagt: Alle Plattformen werden diese Änderungen erhalten und es ist geplant die Änderungen mit der Veröffentlichung von Final Stand mit einem Patch zu liefern.

Wer die aktuellen Netcode-Änderungen testen will, kann sich diese im Community Test Environment ansehen.

Community Test Environment bald auch für Konsolenspieler?

Die Tatsache, dass die Probleme auf den Konsolen nur teilweise gleich denen auf dem PC sind, ist man sich bei DICE bewusst. Auf die oft gestellte Frage, ob und inwieweit Konsolenspieler auch am Community Test Environment für Battlefield 4 teilnehmen können, werden wir vermutlich am kommenden Montag eine Antwort erhalten. Bisher ist nur bekannt, dass DICE mit den Patches für Konsolen wesentlich mehr Arbeit hat als mit Patches für den PC und es somit nicht möglich sei zeitnah Tests durchzuführen. Wir halten euch zu diesem Thema auf dem Laufenden.

 

Startseite | Foren | Visceral Games verbessert Netcode für Battlefield 4 und CTE für Konsolen

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bot vor 2 Monate, 1 Woche.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Visceral Games verbessert Netcode für Battlefield 4 und CTE für Konsolen
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-civilisation6.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen