Battlefield 4

Battlefield 4 – Battlelog-Update und Serverpatch R43 veröffentlicht

Wir bereits berichtet, hat DICE heute während der Battlelog Wartungsarbeiten auch einen neuen Battlefield 4 Serverpatch mit der Versionsnummer R43 veröffentlicht. Das Update behebt zwei Fehler und fügt neue RCON-Befehle für das Ready-System während der Pre-Round hinzu. Änderungen gab es aber auch am Battlelog, die dafür sorgen, dass die Plattform von allen Spielern besser genutzt werden kann.

Battlelog Update:

Ein paar Fixes, aber keine neuen Features. Schade!

– Es wurde ein Fehler mit der Chome Version 38 behoben, bei dem der Browser beim Betrachten eines Battlereports abstürzte
– Die Store-Webseite hat ein neues Design.
– Es wurde ein Fehler behoben, bei dem es einen Crash auf der Kampagnen Seite gab.
– Battlelog-Admins haben nun mehr Funktionen.

Battlefield 4 R43 Changelog

Battlefield 4 Serveradmins können nun festlegen, wie viele Spieler den Ready-Button vor Rundenstart angeklickt haben müssen. Außerdem werden nun die Hitmarker durch Fahrzeugbeschuss korrekt angezeigt. Die neue Admindokumentation könnt ihr hier herunterladen. Nachfolgend findet ihr die drei neuen RCON-Befehle sowie eine Erklärung und ein Beispiel zu diesen.

– vars.roundPlayersReadyBypassTimer – Dieser Wert setzt eine Zeit in Sekunden fest nachdem die Runde beginnt, sobald der erste Spieler auf „Bereit“ geklickt hat.
– vars.roundPlayersReadyMinCount – Dieser Wert setzt die minimale Spieleranzahl fest, die benötigt wird, um die Runde zu starten.
– vars.roundPlayersReadyPercent – Dieser Wert legt fest wieviele Spieler zum starten einer Runde benötigt werden und errechnet die Zahl anhand des Teams mit den wenigsten Spielern.

Wichtig ist, dass die beiden Befehle vars.roundPlayersReadyMinCount und vars.roundPlayersReadyPercent im Endeffekt das gleiche machen. Der Gameserver wird sich aber immer für den höhesten Wert entscheiden. Ein Beispiel: Wenn der Wert von vars.roundPlayersReadyPercent auf 4 und der Wert von vars.roundPlayersReadyMinCount auf 1 steht, wird der Gameserver das Spiel starten sobald 4 Spieler „Bereit“ sind.

Bist du bereit für Battlefield 4?bf4-single-number

Du bist auf der Suche nach einem Battlefield 4 Gameserver? Dann sehe dir jetzt unseren Battlefield 4 Gameserver Preisvergleich an, in dem du alle Vor- und Nachteile sowie Preise und Rabatte zu den besten deutschen und Internationalen Anbietern findest.

Erfahre alles über die Gameserver-Anbieter in unserem Preis- Leistungsvergleich. Welcher Battlefield 4 Gameserver Anbieter ist der beste und güsntigste für dich?

Startseite | Foren | Battlefield 4 – Battlelog-Update und Serverpatch R43 veröffentlicht

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bot vor 1 Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 4 – Battlelog-Update und Serverpatch R43 veröffentlicht
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook