Battlefield Hardline

Battlefield Hardline – Entwicklung des Spiels hat vor 2 Jahren begonnen

Die Entwicklung von neuen Spielen beginnt oft weit bevor eines der aktuellen Projekte eines Studios abgeschlossen sind. Mit Visercal Games drängt das Entwicklungsteam erstmal den seit Jahren verantwortlichen Entwickler der Battlefield-Serie aus dem Rampenlicht und kreiert einen völlig anderen Shooter auf Basis der aktuellen Frostbite 3 Engine.

Dabei begann Visceral Games vor etwa zwei Jahren mit der Produktion des auf Polizei-und-Räuber basierten First Person Shooters Battlefield Hardline, was nach unserer Zeitrechnung etwa ein Jahr bevor Dead Space 3 veröffentlicht wurde zurückliegt. Mit der Veröffentlichung im Herbst diesen Jahres hat das Spiel also mehr als eine zweieinhalb Jahre Entwicklungszeit genossen. 

Ob das am Ende reicht, um einem Disaster-Release wie zu Battlefield 4 aus dem Weg zu gehen, bliebt abzuwarten. Wir gehen aber nicht davon aus, dass es gleiche schwerwiegende Probleme wie etwa mit dem Netcode und der Stabilität gibt, da man aus den Fehlern des letzten halben Jahres gerlernt hat – so zumindest David Sirland gegenüber uns im Interview auf den letzten Battlefield 4 ESL One Finals.

Seht euch unbedingt den aktuellen und offiziellen Trailer sowie Bilder zu Battlefield Hardline an.

Startseite | Foren | Battlefield Hardline – Entwicklung des Spiels hat vor 2 Jahren begonnen

Dieses Thema enthält -1 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  MajorFlow vor 10 Monate, 4 Wochen.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield Hardline – Entwicklung des Spiels hat vor 2 Jahren begonnen
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #45129 Antwort

    MajorFlow

    „Disaster-Release“
    Ich hatte nie Probleme, weder in der Beta, noch im normalen Spiel.
    Bei mir lief (wie bei 80% aller anderen) das Spiel top.
    Nur weil sich unter den 20% der Leute die Probleme hatten 99% Schreihälse finden braucht man nicht ein grandioses Spiel zu verunglimpfen.
    Die Leute hätten lieber mal ihren PC aufräumen sollen statt anständig DICE zu beleidigen, die seit Jahren gute Arbeit leisten.
    Es hat noch nie ein bugfreies Battlefield gegeben.

    #45130 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Ich persönlich hatte nur wenige Probleme. Trotzdem waren die Gameserver zum Release stark am crashen. Das Spiel selbst lief nicht so performant wie jetzt und stürzte auch bei gerne mal ab.

    Und da sind natürlich auch Probleme wie die Unsterblichkeit in gewissen Situtationen und Netcode Probleme die sich nicht wegreden lassen.

    Ansonsten gebe ich dir recht, viele Probleme sind hausgemacht auf dem PC. Konsolenspieler auf der alten Generation klöagen noch immer massiv über Probleme.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Amazon.de Kauftipps

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden
Twitter Facebook