Twitter Google+
Battlefield 4

Battlefield 4 für Jugendschützer zu realistisch

bf4-teaser

Battlefield 4 hat sich grafisch weiterentwickelt und während einige Battlefield-Fans von der Entwicklung unbeeindruckt sind, klagt das Fernsehn über zu realistisches Aussehen und einer Gefahr für Jugendliche.

Wie immer ruft ein neues „Killerspiel“ auch besorgte Jugendschützer auf den Plan, die im Fall von Battlefield 4 durch realistische Umgebungsgrafiken sowie Partikel Effekten eine Gefährdung für die Jugend Deutschlands sehen.

Am vergangenen Sonntag Abend berichtete sogar RTL II im Rahmen seiner Abendnachrichten über dieses Thema.

Laut des Beitrags in den Abendnachrichten sorgen sich Jungendschützer vor allem um die vielen jungen Spieler, die sich das Spiel auch trotz Altersbeschränkung besorgen. Oftmals können diese noch zu jungen Spieler die Grenze zwischen Realismus und Fiktion kaum unterscheiden.

Doch wo kommen wir hin, wenn Jugendschützer die Weiterentwicklung als problematisch ansehen? Sollte es härtere Auflagen für den Erwerb von neuen Spielen geben oder die Entwicklung gebremst werden? Wie denkt ihr über das Thema?

Startseite | Foren | Battlefield 4 für Jugendschützer zu realistisch

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  NEET vor 2 Monate.

15 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 4 für Jugendschützer zu realistisch
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #46399 Antwort

    NEET

    die sind doch alle total bekloppt….

    #46400 Antwort

    BF VETERAN

    Ist doch immer das gleiche, ein ballerspiel kommt raus, dazu eins wie Battlefield was Mega Fame und Hype besitzt und schon muss man die Jugend schützen… so ein Bullshit !!! MAN DAS SOLLEN ERWACHSENE ZOCKEN UND KEINE JUGENDLICHEN !!! Doch die Jugend konsumiert so oder so das worauf Sie gerade Lust haben. Man muss jetzt aber die jugend schützen vor BF4, dabei brauch ich als minderjähriger nur auf porno seiten klicken und bestätiege das ich 18 bin mit einen klick und schon sehe ich dinge die für meine Augen noch gar nicht bestimmt sind. aber wir müssen die jugend schützen ^^ kriegt das erst mal auf die reihe dann kann man gerne nochmal über dieses leidige Thema sprechen.

    #46401 Antwort

    BF Zocker

    Jetzt wird nicht mehr auf CS rumgehackt sonder auf BF!?
    Deppen nichts als Deppen!
    Dann dürfen keine Pornos gedreht werden, Alkohl usw. hergestellt werden, im Tv darf nichts mehr gezeigt werden armes Deutschland!

    Die schneiden doch eh jedes Spiel zusammen und haben an allem was auszusetzten!

    Hört auf mit der Hexenjagd!!!!

    #46402 Antwort

    GWAR

    30% der Attentäter spielen regelmãßig Gewaltspiele, fast 100% essen regelmãßig Brot. Brot verursacht somit mehr Gewalttaten als Shooter zu spielen – Statistisch erwiesen! 😀

    #46403 Antwort

    h34xy

    Der ist alt 😀
    (aber gut)

    #46404 Antwort

    h34xy

    Naja ich habe keine Angst, dass das spiel gekürzt wird ^^
    Genau das gleiche „Problem“ gab es auch schon bei dem Spiel „Wing Commander“
    (link: http://www.google.de/search?hl=de&safe=off&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1280&bih=699&q=Wing+commander&oq=Wing+commander&gs_l=img.3..0l10.1756.4549.0.4619.14.14.0.0.0.0.120.1301.4j9.13.0.ckwqrh..0.0…1.1.8.img.4-w7Nm3eoCE heilige Mutter Gottes ist das lang :O )
    Dieses Spiel soll lebensnah aussehen? Vielleicht früher, sehr sehr sehr viel früher.
    Und was passierte nun draus? NIX
    Also lasst mal diese Typen von RTL 2 (weltverdummungsprogramm) weiter reden 😉
    Vielleicht wird ja noch „Der Bild“ etwas kommen 😀

    #46405 Antwort

    h34xy

    Ich weiß, dass ich jetzt disliks bekommen werde wie nix, aber:
    Ich stimme dir allgemein voll zu, jedoch muss ich mich zu deinem Argument mit den Pornos äußer, da meine Meinung dort nicht übereinstimmt.
    Um anzufangen:
    (Ich will jetzt nicht komisch rüberkommen aber 😀 )
    Wenn ich mir das eigentlich mal so überlegen, bin ich der Meinung, dass das anstehen von Pornos, also wie sich Menschen fortpflanzen um längen nicht so schlimm ist, wie das virtuelle töten von Menschen.
    Ein Mensch, bzw. ein Lebewesen lebt nur, um sich Fortzupflanzen, was man z.B. daran sehen, dass manche Tiere nach dem Geschlechtsverkehr sterben, also nix mehr auf der Welt zutun hat.
    Das Töten von einem Menschen ist genau das, wofür man nicht auf der Welt ist, da dies (rein theoretisch) zu dem sterben/ ausrotten der Spezies führen kann.
    Und nein ich bin kein Erwachsener, der nix besseres zutun hat, sondern ein 15 jähriger Junge 😀
    Ps: sonst hast du recht 😉

    #46406 Antwort

    VGOo

    RTL 2 sagt doch schon alles. Ach… wie ich diesen und viele andere der Fernsehsender verabscheue.

    #46407 Antwort

    MkaY
    Participant

    Damit kleine Kinder (unter 18) das Spiel nicht spielen gibts doch die USK,die bewertet die Spiele durchaus angemessen.
    Was können die Spieler dafür,dass das Land nicht dafür sorgt das sich jeder an das Jugeenschutz Gesetz hält.

    Selbst wenn „Killerspiele“ verboten werden,was soll das bringen?
    Dann werden halt bereits bestehende Spiele „gecracked“ ,gehackt,kopiert.

    Alkohol (Schnaps) darf man auch erst ab 18 trinken,hält das eine Kind davon ab mit 14 jahren das erstemal nachm Kommasaufen im Krankenhaus zu landen?

    #46408 Antwort

    hahaha

    Das Problem liegt weniger in der Gewaltdarstellung und viel mehr bei Eltern die ihren unreifen Sproßen derartige Kost vorsetzen. Man gibt ja einer einjährigen auch kein Steak zum essen -.-

    #46409 Antwort

    RaketenJack

    boah, immer diese endlos diskussion.
    das spiel ist ab 18 und damit ist doch eigentlich alles gesagt.
    alle die jünger sind dürfen es ebend nicht spielen, ist doch ganz einfach.
    wenn eltern sich daran halten würden hätten wir diese ganze diskussion nicht.
    höhere strafen für erziehungsberechtigte die auch weh tun,
    wenn es nicht anders geht.
    sollt mal sehn wie die eltern aufeinmal drauf achten was ihre kids spielen.

    ich als erwachsener finde es zum kotzen, das ich ständig in meiner freiheit beschnitten werde weil irgendwelche eltern ihren kids solche spiele kaufen und alle anderen spieler über 18 darunter leiden weil etliche titel nur noch geschnitten in den handel kommen.

    es gibt genug andere spiele die für spieler unter 18 freigegeben sind.

    sorry, an alle unter 18, da müsst ihr halt durch.

    #46410 Antwort

    BF rules

    ich muss kotzen wenn ich sowas auf rtl 2 sehe. das N in RTL steht halt für niveau.

    #46411 Antwort

    BF rules

    p.s.
    in 20 jahren können wir uns dank diesen Jugendschützern von ego shootern verabschieden.
    Die werden alle zu „realistisch“ sein!

    #46412 Antwort

    BaSeQ_HQ

    Naja in 20 Jahren werd ich 51jahre sein,und ich glaube da werde ich mir eh keine Ballerspiele reinziehen sondern die guten alten „Brettspiele“ ^^ Oder unter der erde liegen…man weiß ja nie was noch alles passieren wird in der zukunft(krieg,weltuntergang usw)
    !?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Game Shopping Tipp

  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 4.0 von 5 basierend auf 9 Bewertungen