Antwort auf: Battlefield 1: DICE kündigt an: „Revolution is Coming“

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield 1: DICE kündigt an: „Revolution is Coming“ | Antwort auf: Battlefield 1: DICE kündigt an: „Revolution is Coming“

#98207 Antwort

WeeZyy
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 1

Da muss ich Dir recht geben ich spiele es alle zwei Tage mal obwohl ich level 110 bin für ein paar Runden. Aus meiner fl liste sind zwar erst wenige lev110 haben aber mangels Inhalte auch schon aufgehört zu spielen schade BF3 und 4 waren durchaus motivierender was den Langzeit spass angeht .Ich bin mir sicher das es an den Waffen liegt …was konntest Du Dir in Bf3 und 4 nicht alles für tolle sachen freischalten aber in bf 1 ist die Umsetzung der Waffenanpassungen die reinste katastrophe!

und auch die Aufteilung der waffen ist totaler müll als medic einzelschuss gewehr naja in bf4 wahr ich leidenschaftlicher medic spieler und in bf1 nja schaut selbst

Sturm Soldat rank 19 1 Mio. punkte

Sanitäter rank 16 735 k punkte

Versorger rank 10 550 k punkte

Späher rank 50 2,3 Mio. punkte

der Späher hat die einzigen Waffen womit ich klar komme bei denn anderen ist es Map abhängig

(Meine persönliche fest Stellung kann von anderen abweichen)

Battlefield V Tipps

Wenn du als Aufklärer spielst, sichte möglichst viele Feinde für deinen Trupp.

Werbung

Twitter Facebook