Twitter Google+

Antwort auf: Battlefield 1: Diese Ports sollten zum online Spielen geöffnet sein

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield 1: Diese Ports sollten zum online Spielen geöffnet sein | Antwort auf: Battlefield 1: Diese Ports sollten zum online Spielen geöffnet sein

#65436 Antwort

rv112
Participant

Ich halte von sowas immer wenig. Generell sollte man vor allem dem Port 80 nicht öffnen. Dieser wird von Portscannern sofort erkannt und für Angriffe genutzt. Normal sollte man keine Probleme haben wenn man keine Ports öffnet. Die meisten Probleme haben wohl Leute ohne richtige IPv4 Adresse. Dort bringt das Port öffnen jedoch auch so gut wie gar nichts.

Ich habe lediglich aus QoS Gründen folgende UDP Ports gesondert behandelt (hohe Priorität): 3659, 14000-14016, 22990-23006, 25200-25300
Damit fahre ich seit BF3 eigentlich sehr gut. Vielleicht bringt auch das dem ein oder anderen schon Erfolg bei Verbindungsproblemen 🙂

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg

Bewerte diesen Beitrag