Antwort auf: Battlefield 2021: Neuer Leak zum Setting im Jahr 2030, Änderungen im Multiplayer & Spielmodi, Klassen, Trailer Termin und mehr…

Startseite | Foren | Battlefield 6 / 2021 | BF6 News | Battlefield 2021: Neuer Leak zum Setting im Jahr 2030, Änderungen im Multiplayer & Spielmodi, Klassen, Trailer Termin und mehr… | Antwort auf: Battlefield 2021: Neuer Leak zum Setting im Jahr 2030, Änderungen im Multiplayer & Spielmodi, Klassen, Trailer Termin und mehr…

#285166 Zitat

Der_Gamer
Gast

Wenn man sehen will, wie man maps gestaltet die sich für über 100 Spieler eignen braucht man nur zu spielen wie Squad HLL und Co. schauen.

Das geht alles wenn man nur will, erst recht mit ner Potenten Engine wie die Frostbite. Ich mag BF ja in den letzten Jahren ziemlich schlecht beurteilt haben. Aber die Engine, Grafik wie auch Sound sind meiner Meinung nach über jeden Zweifel erhaben und  sind das einzige bei dem ich felsenfest davon überzeugt bin das es wieder unübertroffen sein wird.

Maps müssen ja nicht so gigantsich wie bei Squad sein, aber sagen wir mal doppelte bis dreifache Größe der “herkömmlichen maps”.

Mehr Flaggen ist auch gar nicht nötig, einfach den Cap Radius und den Krims Krams um den Point of Interest etwas ausbauen, so das sich auch mal 50 Spieler um eine Flagge kloppen können ohne das es zum Clusterfuck wird reicht schon völlig aus. Immerhin will BF ja kein Taktikshooter (mehr) sein sondern eher ein Actiongetümmel.

Aber mal schauen, zu den Themen die mir Wichtig sind, gab es bislang keine Infos: Hardcore Modus, DAUERHAFT Spielbarer Rush modus (oder ähnliche Alternative dazu) und ein Nice to Have wären Mietserver.

Wobei man sich letzeres mit der Weile schenken kann, gibt eh keine Communities mehr die das hosten könnten…

Aber wenn ohne Mietserver, wäre es doch schon, wenn man in irgendeiner Art und weise Server schaffen könnte die ein bisschen Abwechslung bieten.

HC, kein HC, TK an TK aus, Mixed Mode, viele Tickets, normale Tickets usw blabla. Dem Ganzen dann auch feste Namen geben. zB Städtenamen oder so. Damit man sich mit Freunden Stammserver suchen kann. Dieses Anonyme geballer ging mir irgendwie am meisten auf die Nerven. Ich mag es wenn sich Stammcommunitys auf Servern bilden, so das man sich zumindest mal von Sehen und hören kennt.

Naja, man wird ja noch mal träumen dürfen oder? ^^ Nach BF4 dachten wir schlimmer gehts nicht und es wurd schlimmer, nach BF1 dachten wir schlimmer gehts nicht und es wurd schlimmer und mit BFV dachte ich mir nur “meh” und war in ich glaub unter 100h raus. Also ich habs echt versucht dem Game ne chance zu geben. Die Maps waren schön, die Grafik toll und der Sound auch. Aber k.a. mir fehlte einfach die Community und der Hardcore Modus.

Please wait...
Twitter Facebook