Antwort auf: Battlefield Leaker auf Twitter gebannt und löscht seine Videos auf Youtube

Startseite | Foren | Battlefield 6 / 2021 | BF6 News | Battlefield Leaker auf Twitter gebannt und löscht seine Videos auf Youtube | Antwort auf: Battlefield Leaker auf Twitter gebannt und löscht seine Videos auf Youtube

#254640 Zitat

Christian
Gast

Im Grunde beweist die Aktion wie hoch Prozentual seine Aussagen stimmen. Die Sache, ich kann EA / DICE verstehen wenn sie dagegen vorgehen. Sie hätten gerne wieder den Wow effeckt wie damals bei BF 1. Da wusste keiner das es in den ersten Weltkrieg geht. Alle dachten es kommt 2142, da das Addon darauf hindeutete. Wenn er weniger offensichlicht die Infos gegeben hätte. Mehr versteckt raus lesen, wäre es vielelicht anderst gewesen. Die Leaker bei Guild Wars 2 machen das auch so. Es ist warheit dran aber du erkennst sie nicht so schnell.

Wenn ich bedenke das gerade bei CoD die Leute, wegen einem Leak der angeblicht WWII zeigt, gerade an die decke gehen was der Blödsinn soll, können solche Leak auch sehr nach hinten los gehen.  Das Henderson aussagen immer 90% stimmen kann ebenfalls auch mal in die Hose gehen

Please wait...
Twitter Facebook