Antwort auf: Battlefield V: Performance Probleme, zu viele Bugs, Al Sundan und nur ein kleiner Hotfix in Aussicht

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Performance Probleme, zu viele Bugs, Al Sundan und nur ein kleiner Hotfix in Aussicht | Antwort auf: Battlefield V: Performance Probleme, zu viele Bugs, Al Sundan und nur ein kleiner Hotfix in Aussicht

#165565 Antwort

rv112

MJ schrieb:Die Karte wurde doch zur E3 gespielt. Warum ist sie jetzt so verbugt?Irgendeiner der Influencer hat berichtet dass das Spiel bei ihm gecrasht sei. Vermutlich ist es also auch bei der E3 so gewesen.Klavierman schrieb:Mich ärgern ja momentan VOR ALLEM eben jene Performance-Probleme auf dem PC trotz High-End-Hardware, die mit dem letzten Patch ja schon behoben wurden sein sollten. Das Spiel ist nun zwar nicht mehr komplett unspielbar, ruckelt aber trotzdem immer noch ziemlich oft stark. Hoffe DICE bekommt das schon sehr bald endlich mal in den Griff! Jetzt wo endlich mal etwas neuer Content reinkommt, der das Spiel mal wieder spielenswert macht, so ein Bug…Wie gesagt, die Probleme sind ja mehrfach bedingt. Zum einen durch Hardwarebugs, zum anderen durch Bugs im Spiel. Beides zusammen führt u.A. zu dieser grausigen Performance. Ich denke dass EA zusammen mit NVidia und Microsoft seit längerem krampfhaft nach einer Lösung suchen. Leider wird das aber kaum kommuniziert.Nachtrag:Morgen Früh 10 Uhr gibt es den Netcode Fix. :good: Die unsichtbaren Soldaten werden damit aber nicht gefixt.

Please wait...

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook