Antwort auf: Battlefield V: Performance Probleme, zu viele Bugs, Al Sundan und nur ein kleiner Hotfix in Aussicht

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Performance Probleme, zu viele Bugs, Al Sundan und nur ein kleiner Hotfix in Aussicht | Antwort auf: Battlefield V: Performance Probleme, zu viele Bugs, Al Sundan und nur ein kleiner Hotfix in Aussicht

#165552 Antwort

maxx
Keymaster
Offline
Themen: 1241
Antworten: 1839

EA kündigt sicherlich einen neuen Battlefield Titel an bevor Battlefield 5 fertig ist :D

Das kann gut sein. Wenn DICE L.A. den Übergang zum Live Support, der nun stattgefunden hat nicht gemanaged bekommt, dann wird es echt Dunkel um Battlefield V. Das Spiel hat / hatte Potential. Eventuell können es die Privat Matches und neue Maps retten….

Die Frostbyte  Engine  ist eben nicht der heilige Gral.

Ich denke bzw. vermute, dass durch den Verlust des fast vollständigen Frostbite Engine Teams, die Engine wird von einem extra Team entwickelt bei EA und nicht nur von DICE, das Know How für weitere Entwicklung fehlt. Dank PUBG, Fortnite etc. und der Indie Szene dreht sich viel im Gaming Bereich und viele talentierte Entwickler verfolgen andere Ziele als die Frostbite Engine zu entwickeln, auf der bei EA inzwischen alle großen Franchises drauf aufbauen. (FIFA, NFS, Battlefield, Anthem.. )

Ich wünsche mir einfach nur einen ordentlichen Shooter. Ich kann mir gut vorstellen, dass es dieses Jahr auch ein COD werden kann. Grafisch Solala, dafür aber Spielerisch irgendwie reizend.

Please wait...

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook