Antwort auf: Battlefield V: Darum gab es keine Neuigkeiten zum 5v5 Esport Modus während der EA Play 2019

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Darum gab es keine Neuigkeiten zum 5v5 Esport Modus während der EA Play 2019 | Antwort auf: Battlefield V: Darum gab es keine Neuigkeiten zum 5v5 Esport Modus während der EA Play 2019

#164019 Antwort

M F

@ Zentra, wen du mit viele meinst, weiß ich nicht, kenne ca 25 Spieler und keiner braucht zwingend diesen Modus. Somit beziehst dich vermutlich auf den reinen esport-Bereich. Und hier sind nun ZUM GLÜCK die Entwickler umgeschwenkt. Die Zeche für das Spiel zahlen die Casuala und nicht die Competitives… und somit haben nun endlich neue „gewöhnliche“ Maps Vorrang. Hätte der esport in Battlefield eine größere Reichweite, wäre es bestimmt anders entschieden worden, aber da bin ich ehrlich, esport lebt von den Zuschauerzahlen und ich kenne keinen großen Battlefield-Streamer.

 

Wie der Autor geschrieben hat bekommen die Competitives mit den eigenen Servern alle Möglichkeiten, deshalb so what zu den 5vs5 Karten, spielt dort Euro Clanfights, gibt genug interessante Maps dafür und die zwei neuen scheinen ebenfalls perfekt dafür zu sein.

Please wait...

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook