Antwort auf: Battlefield V Spielerzahlen kritisch? DICE schaltet Rechenzentren ab, um Matchmaking-Wartezeiten zu verkürzen

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V Spielerzahlen kritisch? DICE schaltet Rechenzentren ab, um Matchmaking-Wartezeiten zu verkürzen | Antwort auf: Battlefield V Spielerzahlen kritisch? DICE schaltet Rechenzentren ab, um Matchmaking-Wartezeiten zu verkürzen

#159639 Antwort

Bowelas
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 151

Wenn man hier im Thread alle Leute, die das Spiel noch nicht gekauft haben, oder schon lange nicht mehr spielen, mal raus nimmt, ist das Fazit doch gar nicht so schlecht. ;-)

Ja, der Content ist zu wenig, aber der Rest ist top.

Alle Meckerer spielen halt einfach was anderes… meinetwegen BF 4, was das erste Jahr lang nach seiner Erscheinung auch konsequent für tod erklärt und als schlechtestes BF aller Zeiten abgestempelt wurde wegen unendlich vielen bugs, schlechtem Netcode usw.

BFV war von anfang an technnisch gut spielbar, sieht gut aus, bietet viele neue spielerische Möglichkeiten, es unterhält mich gut, was will ich mehr? Ich brauche keine privaten Server, auf denen die hälfte der Waffen verboten ist und der Admin nach Lust und Laune kicken kann. Wem das wichtig ist, bitte, gibt doch hunderte Games mit diesen Möglichkeiten.

Schade, dass das einzige ist, was du bei privaten Servern so kennst.

Aber wie du das Spiel so findest, mag ja deine Sache sein, ändert aber nichts daran, dass Battlefield eine Serie mit großer und darbender Fancommunity ist. Und die wollen auch ein modernes Battlefield im 2. WK spielen und nicht nach tausenden Stunden wieder BF4 oder eins der hunderten Games, nur weil sie dort private Server haben.

Ein verbuggtes Battlefield 4 ist eine tragische Sache – ein contentarmes Battlefield V eine andere.
Denn da kann man Dice/EA einfach nur Unwille vorwerfen. Für Bugs gibt es viele Gründe, aber warum will man einfach nicht für neue Maps sorgen? Die Spieler haben sich garantiert mehr unter Tides of War und „alles ist so geil kostenlos – Qualität kostet nichts“ vorgestellt.

Please wait...

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook