Antwort auf: Battlefield V: Combined Arms Probleme mit End of Round Screen und Company Coins

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield V: Combined Arms Probleme mit End of Round Screen und Company Coins | Antwort auf: Battlefield V: Combined Arms Probleme mit End of Round Screen und Company Coins

#151697 Antwort

ThePassionateGamer
Teilnehmer
Offline
Themen: 2
Antworten: 110

Ihr solltet echt mal ne Selbsthilfegruppe gründen mit dem Namen „Wie Battlefield 5 mein Leben ruiniert hat.“ oder alternativ die „Anonymen Mopperholiker“ würde auch passen.

Soweit ich das verstanden habe ist den meisten Mopperern der Combined Arms Modus doch eh schnuppe, was macht es also das er bei einigen Spielern nicht läuft? Mal abgesehen davon kann es auch gut sein, dass es bei Dice intern alles einwandfrei läuft aber bei manchen Hard- & Software Kombinationen halt Probleme macht. Kein Hersteller kann alle Konfigurationen durch testen die heutzutage möglich sind.

@falc09

Das ist mal wieder ein klassischer Fall von „Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Klappe halten!“. Sorry aber wer zu faul ist sich zu informieren darf nicht erwarten getäschelt zu werden. :angry:

Bei Panzern wurde es schon früh so gemacht, dass auf einem Fahrgestell unterschiedliche Aufbauten montiert wurden. Sturmtiger hießen unter anderem deshalb so, weil sie auf beschädigten Tiger Fahrgestellen die wieder instand gesetzt wurden basieren.

Panzer IV und Sturmgeschütz IV sowie der Flakpanzer IV teilen sich auch das Fahrgestell des Panzer(kampfwagen) IV.

Das wird bis heute so gemacht, dass auf einem möglichst vielfältig einsetzbaren Fahrgestell verschiedene Fahrzeuge gebaut werden. Das hält die Produktionskosten geringer, macht die Wartung leichter ebenso wie die Versorgung- /Lagerhaltung von Ersatzteilen etc.

Dice hält sich also damit exakt an das was damals auch verwendet wurde (wenn auch teils in nur kleinen Stückzahlen wie beim Sturmtiger). Du würdest doch in den Chor der Mopperer als erstes einstimmen wenn Dice auf einmal Phantasie Panzer rausbringen würde die es nie gab nur um künstlich mehr Fahrzeuge rein zu bringen.

Ja ich weiß ich wiederhole mich aber Ami Panzer gab es erst recht spät im Zweiten Weltkrieg, da die Amerikaner sich lange Zeit aus dem Krieg rausgehalten haben. Da Dice sich diesmal dafür entschieden hat, den Krieg eher halbwegs chronologisch darzustellen, sind wir eben erst in Belgien/Holland etc. bis die Amerikaner da ins Spiel kommen, dauert halt noch etwas. Aber sowas immer wieder zu ignorieren um moppern zu können, das ja die Amerikaner immer noch nicht im Spiel sind ist ja auch bequemer. Erinnert ein wenig an das kleine Kind von der Rückbank das X-Mal fragt „Sind wir bald da?“. :kotz:

1 user thanked author for this post.

Battlefield V Tipps

Die Soundeinstellung „War Tapes“ ist nicht mehr die Beste. Mit der Einstellung „3D Headphones“ hörst du Gegner besser und kannst deren Schritte, hinter, über, unter oder neben dir hören.

Werbung

Twitter Facebook