Antwort auf: Battlefield V: Tides of War – Nachträgliche Waffenfreischaltung verschoben

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Tides of War – Nachträgliche Waffenfreischaltung verschoben | Antwort auf: Battlefield V: Tides of War – Nachträgliche Waffenfreischaltung verschoben

#150668 Antwort

ThePassionateGamer
Teilnehmer
Offline
Themen: 2
Antworten: 110

Ich finde es ehrlich gesagt nicht gut dass sie einen quasi „zwingen“ die anderen Modi zu spielen, wenn man die Belohnung haben möchte. Ich habe kein Problem damit wenn sie den ersten Punkt jeder ToW mit einem anderen Modus als Conquest besetzen würden damit man sie zumindest mal ausprobiert hat. Squad Conquest zum Beispiel finde ich zwar etwas zu sehr „Run&Gun“ hat mir aber überraschender Weise trotzdem gefallen.

Bei schnellen Modi vielleicht 2-3 Runden und bei langen halt 1 Runde. Alles was danach kommt, sollte aber nach Möglichkeit Modus-unabhängig sein bzw. wenigstens im Conquest Modus erfüllbar. Gerne auch mehr von den eher bekloppten Aufgaben wie den Schneemann bauen. Ja ich weiß manche fanden das super doof, ich fand es lustig. Man könnte sowas mit den Gartenzwergen machen beispielsweise.

Ja es mag sicher auch BF Spieler geben die Conquest nicht mögen und nur andere Modi spielen aber das ist sehr wahrscheinlich eine eher sehr kleine Gruppe Spieler. Denn Conquest ist der Modus für den  BF berühmt und berüchtigt ist.

Battlefield V Tipps

Wenn du als Sturmsoldat spielst, führe den Angriff an, aber habe auch keine Angst vor einem Rückzug, wenn du nur noch wenig Gesundheit oder Munition hast.

Werbung

Twitter Facebook