Antwort auf: Battlefield V: Termine für zweites Januar Update, der vollständige Changelog und neues Fahrzeug kommt ins Spiel

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Termine für zweites Januar Update, der vollständige Changelog und neues Fahrzeug kommt ins Spiel | Antwort auf: Battlefield V: Termine für zweites Januar Update, der vollständige Changelog und neues Fahrzeug kommt ins Spiel

#148395 Antwort

ThePassionateGamer
Teilnehmer
Offline
Themen: 2
Antworten: 110

@ark_0047

Hab mir das Video angesehen. Ja er killt die Flieger schnell. Aber achte bitte mal darauf wie viele der Flieger einfach stur ihren Kurs weiter fliegen. Ich würde sagen ohne mir die vollen 10min angesehen zu haben (Hab etwa 6min geguckt) das die meisten stur weiter geflogen sind und er einfach nur die Maus in einer Richtung weiter bewegen musste. Mal abgesehen davon ist der YouTuber auch vermutlich ein eher besserer Spieler. Will heißen nicht jeder macht so die Kills wie er. Das Dice mit dem Balancing übers Ziel etwas hinaus geschossen ist, steht aber auch außer Frage. Die AntiAir sollte zwar stark gegen „Air“ sein, sonst erfüllt sie nicht ihren Zweck aber das momentane wirkt zu stark, da stimme ich Dir zu.

Allerdings ist das Video wie oben schon geschrieben auch keine akurate Darstellung der tatsächlichen Stärke des FlakPanzers, da es mit Piloten gefüllt ist die eben den Beschuß fast immer ignoriert haben. Das killt Dich in jedem Fahrzeug und in jeder Situation als Infantrist genauso. Gerate ich als Panzer unter PAK-Feuer und kille weder die PAK noch bewege ich mich aus dem Schußbereich oder bleibe gar stur stehen, muss ich mich nicht wundern wenn ich „schnell“ drauf gehe. Als Soldat genauso. Schießt einer auf mich und ich laufe stur weiter in meiner Richtung ohne in Deckung zu gehen, gehe ich halt drauf. Genau das haben die meisten Piloten in dem Video getan. Kein Schneller Richtungswechsel der Jagdflieger, kein Versuch im Tiefflug zu entkommen, kein geschlagener Haken…da hat es der Wirbelwind natürlich leicht. Ich bitte den Umstand bei der Beurteilung der tatsächlichen Stärke zu berücksichtigen, da ich wie oben geschrieben mit ner Spitfire fast eine ganze Runde lang gegen den Wirbelwind angetreten bin und ich habe ihn regelmäßig mit meinen Raketen direkt angegriffen und bin ihm dabei auch teils sehr nahe gekommen. Die Karte war „Panzersturm“.

EDIT: Achja bevor es hier zu missverständnissen kommt. Ich bin ein eher durchschnittlicher Pilot, daher levele ich auch jetzt erst die Flieger so langsam hoch. Nicht das man annimmt ich hätte wegen meinen supi Flugkünsten die Runde Panzersturm mit einem Flieger überlebt.

Battlefield V Tipps

Solltest du dich im Nebel einer Rauchgranate oder der Smoke Grenade Rifle aufhalten, wird deine Markierung auf der Minimap entfernt, sofern du gespotted wurdest.

Werbung

Twitter Facebook