Antwort auf: Battlefield V: Erste Verkaufswoche liefert enttäuschende Retail Verkaufszahlen

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield V: Erste Verkaufswoche liefert enttäuschende Retail Verkaufszahlen | Antwort auf: Battlefield V: Erste Verkaufswoche liefert enttäuschende Retail Verkaufszahlen

#143883 Antwort

Mindsplitting
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 231

Das es um BFV schlecht steht erkennt man zum einen am direkten BF1 Vergleich.

 

Ein weiterer Indikator ist, das es in vielen plattformübergreifenden Verkaufscharts nicht mal in den Top 10 Auftaucht.

 

Auch ein Hinweis: Die EA Aktie hat seit den Spielemessen und den Shitstorms letztes Jahr rund 50% verloren, und befindet sich immer noch im freien Fall. Von 127USD Juli letztes Jahr auf 69USD diese Woche

 

Und der größte und wichtigste hinweis: Schon jetzt ist BFV für 30€ in Origin erhältlich. Retail sogar Konsolenfassungen für 28€. So eine Verramschung würde nicht passieren wenn die Verkäufe nicht stagnieren würden.

 

Es geschieht EA recht finde ich. Die verhalten sich zunehmend arrogant und Kundenfeindlich.

2 users thanked author for this post.

Battlefield V Tipps

Die Soundeinstellung „War Tapes“ ist nicht mehr die Beste. Mit der Einstellung „3D Headphones“ hörst du Gegner besser und kannst deren Schritte, hinter, über, unter oder neben dir hören.

Werbung

Twitter Facebook