Antwort auf: Battlefield V soll durch DLSS angeblich mit Raytracing so schnell wie ohne sein

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V soll durch DLSS angeblich mit Raytracing so schnell wie ohne sein | Antwort auf: Battlefield V soll durch DLSS angeblich mit Raytracing so schnell wie ohne sein

#143753 Antwort

maxx
Keymaster
Offline
Themen: 1043
Antworten: 1672

Wie ist denn das gemeint? Ich habe einen i7 8700k mit 32GB Ram und habe mit Ultra bei 1920×1080 und einer GTX 1070 über 130 FPS.

Es handelt sich bei diesem Wert um eingeschaltetes Raytracing, sprich die Echtzeit Lichtberechnung, die eine der neuen Techniken in Battlefield V ist und nur mit RTX 20xx Karten funktioniert. Wir haben dazu bald einen ausführlichen Artikel auf unserem Blog. Die 130 FPS wird die Karte mit deinen Einstellungen auch schaffen.

Es dreht sich bei NVIDIA aktuell alles um das quetschen mehr Optik und um Spieler die gerne mit WOW Effekt spielen. Außerdem auch ein Stück weit darum die Technik für die nächste Generation an Spielen vorzubereiten, damit die Grafikkarten verbreitet sind und der Anreiz der Entwickler geweckt wird RTX Spiele zu entwickeln.

Technisch gesehen ist Raytracing schon ein tolles Stück Technik, das mit der RTX 2060 dann auch erschwinglich wird.

#VolksRaytracing

Battlefield V Tipps

Wenn du als Sanitäter spielst, beginne mit dem Verteilen von Sanitätstaschen, sobald du spawnst.

Werbung

Twitter Facebook