Antwort auf: Battlefield V: Fans laufen Sturm gegen die vorgenommenen TTK Änderungen

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Fans laufen Sturm gegen die vorgenommenen TTK Änderungen | Antwort auf: Battlefield V: Fans laufen Sturm gegen die vorgenommenen TTK Änderungen

#141637 Antwort

Mindsplitting
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 231

@kimble: BF ist auch ein Teamshotter, da sollte der Aim nur zweitrangig sein.

Für mich ist es viel wichtiger, das strategie und taktik sich auszahlen. Denn nur dann spielt man ohne den instant 360° Action Bay Clusterfuck.

Ich fand das Gameplay bei BFV bisher so angenehm, das mir  ein HC mode gar nicht mal mehr soooooo wichtig war um spaß zu haben. BF1 hingegen war ohne HC für mich völlig unspielbar.

Wie ARK schon sagte, nicht deR SKill, sondern der spaß soll bei BF an erster Stelle stehen. Wer einen SKillshooter will wo der aimgott das Feld beherrscht, sollte CS oder sowas spielen. Wenn ich jemanden flankiere und in den RÜcken falle, will ich jedenfalsl nicht das er die Zeit hat noch zu kontern. Sein Fehler war es die Line of Defense zu verlassen und vorzupreschen. Pech gehabt. Und das liebe ich am HC. Das ist auch der Grund, warum es im HC taktischer abläuft (wenn auch public teils selten dämliche Teams entstehen).

Ich sehs echt noch kommen das in noch im 2019 auf Hardcoreshooter wie Sqaud oder sowas umschwenke. Ist mir zwar eigentlich ZU hardcore. Aber auch das kann man lernen. Und so wie ich höre, hat man da auch ne recht erwachsene community.

1 user thanked author for this post.

Battlefield V Tipps

Solltest du die Wiederbelebung abbrechen wollen, da sich Gegner nähern, drücke die Interaktionstaste erneut. Auf dem PC ist das die Taste „E“.

Werbung

Twitter Facebook