Antwort auf: Battlefield V: RTX wird zum Release nicht verfügbar sein

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: RTX wird zum Release nicht verfügbar sein | Antwort auf: Battlefield V: RTX wird zum Release nicht verfügbar sein

#135230 Antwort

Mindsplitting
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 184

Naja, Performance… Jeder will doch immer grafischen Fortschritt oder? Auf dem PC zumindest. Der Fortschritt zollt halt seinen Tribut.

Ich weiß nicht wie jemand drauf kommt der Fortschritt wäre nicht vorhanden, sind wohl Konsolenspieler (nicht abwertend gemeint) deren Hardware schon bei BF1 aus dem letzten Loch pfiff. Die Beta von BFV sah schon etwas besser aus als BF1, wirklich Quantensprünge wird es ohnehin nicht mehr geben da spiele schno sehr nah am Fotorealismus dran sind. Aber die Objekte, deren Anzahl, die fein detaillierten Kopfsteinpflaster und Bauten das sind alles Sachen die Hungrig sind.

Ich habe ehrlich gesagt damit gerechnet das man auf dem PC bei Ultrasettings ca. 25-30% weniger FPS haben wird. Mit besseren Treibern und optimierterem Spiel wirds sicher nochmal en ticken besser, aber niemals so wie BF1 ohne einbußen bei den Settings zu haben.

Battlefield V Tipps

In Battlefield V kannst du Flaggenpunkte schneller einnehmen, indem du näher an diesen stehst. Mit vielen Spielern am Fahnenmast kannst du deine Flagge innerhalb weniger Sekunden einnehmen.

Werbung

Twitter Facebook