Antwort auf: Im nächsten Battlefield V Dev Talk dreht sich alles um Waffen & Fahrzeuge

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Im nächsten Battlefield V Dev Talk dreht sich alles um Waffen & Fahrzeuge | Antwort auf: Im nächsten Battlefield V Dev Talk dreht sich alles um Waffen & Fahrzeuge

#130605 Antwort

The-Evil-GER
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 41

 

@RV:

Lustig finde ich ja, das man alles was ich in der Beta gut fand wie es war wieder zum negativen geändert hat oder ändern will.

– Wetter fand ich gut

– Visibility der Soldaten fand ich sau gut, zwang zum „taktischeren“ spielen.

– Munitionsknappheit fand ich sau gut, da mussten die Leute zu Flaggen zum Ausrüsten ^^ Endlich mal spielten viele an den Flagen.

– TTK fand ich hervorragend. Hat für mich den aller größten Negativpunkt des Normalmodus eliminiert: Taktik siegt über Aim, ENDLICH, oder doch nicht…

– Am Ende kommen sie noch auf die Idee 3D Spotting (wie früher) wieder einzuführen, dann würde ich mir erst recht nen Ast ablachen.

BFV wird nach einem kleinen Hoch was die sehr gut balancierte Beta hatte, wieder völlig uninterressant. Sollte mit dem Kauf vielleicht doch warten bis es wieder HC gibt.

Also ich fand die Waffenbalance/-schaden in der ersten Alpha am besten. Ich fand auch die Verteilung der Munitions- und Sanitätsstation in der Alpha am besten. In der Beta hat mich z.B. gestört, dass man manche dieser Stationen nicht mehr neu errichten konnte wenn diese Zerstört worden sind, da sie mit den Fortifications oder mit Schutt kollidiert sind.

Battlefield V Tipps

Solltest du als Medic spielen und Spieler wiederbeleben wollen, lohnt es sich je nach Situation mit der Smoke Grenade Rifle eine dichte Nebelwand aufzubauen, um deinen Teamkameraden in Sicherheit wiederzubeleben.

Werbung

Twitter Facebook