Antwort auf: Battlefield V: Kein RSP Programm/eigene Gameserver zum Release

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Kein RSP Programm/eigene Gameserver zum Release | Antwort auf: Battlefield V: Kein RSP Programm/eigene Gameserver zum Release

#128178 Antwort

ARK_0047
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 337

man hatte aber genug Zeit nach dem BF1 Desaster sich um die Server zu kümmern. Da sind ja völlig unterschiedliche Teams, die an jeweiligen Sachen arbeiten. Aber ne lieber ray Traycing ins Spiel fertig bekommen. Nvidia zahlt ja schliesslich gut.

Wenn die jetzt damit Probleme haben, dann liegt es an 2 Sachen. Entweder manpower Mangel oder Zeitknappheit. Aber dann hätten Sie es von Anfang an mit einplanen können. Ne ne, ich denke, da hat der Mindsplitting schon Recht.

Sie habenm es ja mehrmals für bf1 schon versprochen, dass sie es besser machen wie die Drittanbieter Tools. Das ist nur ne Ausrede.

 

Ich hoffe, dass da ein enormer Shitstorm kommt. aber wisst ihr was, ich wette mit euch um meine letzte Unterhose, der Shitstorm wird sehr viel kliner sein, wie die Sache mit den frauen und Armprotesen. 100 pro

1 user thanked author for this post.

Battlefield V Tipps

Wenn du dich im Multiplayer ein wenig überfordert fühlst, verbringe etwas Zeit in den Kriegsgeschichten für Einzelspieler, um deine Fähigkeiten zu verbessern.

Werbung

Twitter Facebook