Antwort auf: Battlefield V: Kein RSP Programm/eigene Gameserver zum Release

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield V: Kein RSP Programm/eigene Gameserver zum Release | Antwort auf: Battlefield V: Kein RSP Programm/eigene Gameserver zum Release

#128161 Antwort

Mindsplitting
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 146

Hmm,

so nach dem Clip hört es sich an alsob man nichtmal nen konkreten plan hat.

Im Gegenteil, es hört sich an alsob Server gaaaaaaanz weit unten auf der Prioliste stehen. Vielleicht wart ich doch lieber erstmal en paar Monate ab…

Was habe ich immer gesagt, BF geht den selben weg wie COD damals. in 2 Schritten: Erst die Clanserver völlig unbrauchbar machen, danach ganz abschaffen.

Bei MW2 hieß es auch damals: Server werden VIELLEICHT nachgepatcht, wir wollen das, wir wissen es ist euch wichtig. Damit ja die ganzen Deppen trotzdem kaufen. Quasi als Puffer für den Zielgruppenwechsel.

Nunja, DICE schafft es nun tolles BF zu machen, was aber für Communityspieler völlig unbrauchbar ist. Allein wie kompliziert das bescheuerte Squadsystem ist. ich habe es nicht ein einziges mal geschafft, einem Squad von Clanmates zu joinen, nur über umwege mit Origineinladungen usw. war es möglich. Aber nicht übers ingame interface.

Ach egal, ich verzichte einfach und spiel halt BF4 weiter. BF1 macht auch nimmer so wirklich spaß. Mal schaun wie WW3 so wird.

Twitter Facebook