Antwort auf: Battlefield V: Mini-Update für Open Beta veröffentlicht

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Mini-Update für Open Beta veröffentlicht | Antwort auf: Battlefield V: Mini-Update für Open Beta veröffentlicht

#127829 Antwort

Bowelas
Teilnehmer
Online
Themen: 0
Antworten: 78

Zu den Credits kann ich nicht viel sagen, ARK.
Ich hab irgendwas über 3000 auf dem Konto, weil ich sie auch nicht ausgebe.

Ich weiss auch nicht wofür. Die optischen Dinge sind eher meh. Maximal ein Reddot wird da mal gekauft, weil das ja wirklich Sinn macht.

Und die Perks… bääh.
Habs mir jetzt nochmal angeschaut. „Gib 200 Credits für weniger horizontalen Recoil aus“.
Und wie soll das funktionieren? Kleb ich mir das Geld unter den Lauf?
Das ist völlig an mir vorbei designed.
Und ich finde es völlig beknackt.

Sie haben es echt hingekriegt diesen Kritikpunkt von BF1 aus der Welt zu schaffen und trotzdem zu wiederholen. ^^
Jetzt kann man einen Haufen Kram freischalten, aber er ist entweder völlig nutzlos oder magisch.
Also ich weiss echt nicht, wie Dice denkt. Die machen immer wieder Dinge, da kann ich mir nur an den Kopf packen.

Auch sehr faszinierend, dass es dort immer heißt „purchase successful“ … Ja, Einkauf. Nicht Freischaltung. 😛

Bah, ne, es macht echt irre Spaß.
Aber 10% vom Dice-Team hat sich gegen mich verschworen und will mir das Spiel madig machen.

Twitter Facebook