Antwort auf: Battlefield V: Dinge, die sich im Vergleich zur Closed Alpha ändern werden

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Dinge, die sich im Vergleich zur Closed Alpha ändern werden | Antwort auf: Battlefield V: Dinge, die sich im Vergleich zur Closed Alpha ändern werden

#123172 Antwort

ARK_0047
Teilnehmer
Online
Themen: 0
Antworten: 279

In bf V haben manche Flieger auch diese Flares.

Da sehe ich gar nicht so das Problem. Mit Übung und Gewöhnung hab ich schon Infantrie ausgemacht. Bg V hat ein anderes Problem mit den Flugzeugen.

Ich habe es schon schnell gemerkt und bemängelt. Und das sagen mittlerweile alle Piloten,  die sich mit dem Airgameplay beschäftigen.

Die Flugzeuge waren in der Alpha komplett  nutzlos gegen Bodenziele. Was ihnen fehlt ist Splash Damage.

Man kann mit dem mg ne komplette Salve auf einen Infanteristen verballern, man macht wenig Schaden. Kills sind eher Glückssache, wenn man zu 100% den Körper trifft und der Soldat schon vorher angehitet war.

Typisch Dice, in bf1 war der Attack Flieger wegen viel zu großzügigen splas Damage  und generell viel Schadenspunkten gegen Soldaten fast schon OP. Jeder Anfänger  hat damit seine Killstreaks gemacht.

Gleiches der Bomber in bf1. In bf V ist alles auf 0 gefahren worden und die Flieger sind nutzlos. Mit der Stuka bräuchte ein Pro Pilot 10 Anflüge um einen Panzer zu zerstören. Nicht vergessen, Mann muss immer die Bombe nachmunitionieren. In dieser Zeit hat sich der Panzer repariert. Dagegen ist die Antiair sehr stark. Und jede Waffe macht Schaden gegen Flieger.

Ich bin absolut gegen OP Luftwaffe wie in bf3, aber die Ballance sollte einigermaßen realistisch sein und fair für  beide Seiten. In bf3 hat man aber noch viel skill gebraucht für Helikopter und jets.

Ich kapier es nicht, dass Dice es nicht schafft eine vernünftige  Air Ballance hinzukriegen. Es gab so Vviele Vorschläge  von der Community. Aber nein, Dice kennt immer nur Extreme. Entweder komplett OP oder komplett nutzlos.

Wenn Flugzeuge nix am Boden ausrichten, dann braucht man erst gar nicht einsteigen. Wozu dogfighten mit den Fliegern, wenn es eh nutzlos ist überhaupt in Sie einzusteigen. Man unterstützt  sein Team damit 0. Also wo soll der Sinn dann beim Fliegen sein.

Kein Wunder,  in der Alpha hatte niemand Angst vor den Flugzeugen.

Und dann fliegen Sie so, als ob Sie an einem Gummiseil hängen würden.  Extrem langsame Wendemanöver. Die Flieger selbst langsamer als in bf1. Stärkere MGS als die aus WW1, aber raus kommen Papier Kugeln. Die fliegen Erfahrung  in bf V Alpha war einfach nur enttäuschend und mega langweilig.  Dieses Fazit höre ich auch so in jedem YouTube  Video, was sich mit fliegen befasst.

Battlefield V Tipps

Die Flare Gun des Scharfschützen kann in einem gewissen Radius Feinde auf der Minimap markieren. Um die Markierung zu entfernen, kannst du die Flare auch abschießen.

Werbung

Twitter Facebook