Antwort auf: Battlefield V Closed Alpha angespielt & was wir darüber denken

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield V Closed Alpha angespielt & was wir darüber denken | Antwort auf: Battlefield V Closed Alpha angespielt & was wir darüber denken

#121988 Antwort

ARK_0047
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 219

Sehr schön  geschrieben max. Bin ganz deiner Meinung.

 

Ich dachte schon ich bin blind mit den transparenten Icons in der Luft. Wie oft ich die schon gesucht habe zum aufmunitionieren.

Bin ein Freund  von schneller TTK, aber hier ist wohl doch etwas zu viel des Guten. Eben so richtig  wieder gemerkt. Ein Schuss abbekommen, noch bevor ich schaffe in die Hocke zu gehen, vor mir ist ne mittlere Mauer, hat mich der Gegner gekillt.

Flugzeuge fühlen  sich teilweise an, als ob Sie mit angezogener Handbremse fliegen. Ich finde, Sie sind langsamer wie die aus bf1.

Ständig Frage ich mich wo ist der Nachbrenner. 😉 Da stimmt irgendwas nicht. Außer  mit der Stuka oder dem fetten Bomber hab ich noch keinen Infanteristen gekillt. Den Bodenzielen MG fehlt es an Splash Damage und Schaden. Jetzt bin ich viel geflogen und muss sagen, wie anfangs schon festgestellt,  die Ballance stimmt hier noch gar nicht. Es soll nicht so einfach sein wie in bf1, aber so wie jetzt sind Sie fast nutzlos gegen Bodenziele. Die TTK ist bei Infantrie  zu kurz und bei Flugzeugen  viel zu lang. Wenn man denn überhaupt  mal was entdeckt. Das Problem ist ja, man muss schon sehr tief fliegen, um was zu entdecken und weil die Flieger sooo träge  sind knallt man oft irgendwo rein  weil Sie so träge  sind bzw. auf die Eingabe so reagieren. Reparieren während  man steuert finde ich nicht gut gelöst, so dauern manche Dogfights halbe Ewigkeit.

Antiair total stark, was kein Problem wäre, wenn die Flieger  schneller wären.

Also, in keinem bf Teil hatte ich weniger Angst vor Flugzeugen wie hier. Die werden der Infantrie überhaupt  nicht gefährlich.

Das Spiel macht mir Spaß.  Aber es fühlt  sich schon ziemlich  chaotisch  und vor allem hektisch an. Die map ist zu klein für  64 Spieler.

Ich bin irgendwie  durcheinander,  denn einerseits finde ich die neuen Mechaniken sehr gut, andererseits  leidet etwas der Spielfluss darunter.  Schwer zu beschreiben. Mann muss ständig  so konzentriert sein. Teilweise fuhlt es sich fur mich schon wie Hardcore an. Aber es kann auch sein, das ich nur eingerostet bin. Hab jetzt schon paar Monate kein bf mehr gezockt.

Ich empfinde es schon als eine Umstellung  zu bf1, was aber sehr gut ist.

Bf V macht aber auch verdammt vieles richtig und macht einen heiden Spaß.

Überlege  sogar es mir vorzubestellen,  was ich bisher noch nie gemacht habe.;)

Ich bin mir sicher, dass Dice noch die diversen Baustellen weg räumt.

Mich würden  die Meinungen von anderen Usern interessieren,  wie Sie die Alpha  finden und das Gameplay allgemein.

 

Twitter Facebook