Antwort auf: Battlefield V: Subreddit unter schwerem Feuer der Community

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Subreddit unter schwerem Feuer der Community | Antwort auf: Battlefield V: Subreddit unter schwerem Feuer der Community

#120280 Antwort

Darkkonator

DICE hat von Anfang an gesagt das dies kein 1 zu 1 Authentisches WW2 Game wird. Natürlich baut man Elemente aus diesem Setting ein, Tiger 1 und das Stg44 z.b Aber eine 2. Weltkriegs Doku/Simulation wurde nicht genannt.
Finde es echt traurig wie das Game nur deshalb nieder gemacht wird

Obwohl es in so ziemlich fast allen Bereichen alles besser macht als BF1 und seine Vorgänger. Weil eben viele dinge verbessert werden oder rausfliegen. Den nicht jedes BF brachte gute Features mitsich, sondern welche. Die, die Reihe auch negativ prägten.

Mich freut es sogar das man sehr viel wieder Anpassen kann. Das kein Spielwichtiger Grund.. aber die Meisten finden es gut ihren Charakter usw Anzupassen nach ihren vorlieben. Kennt man ja sehr von MMOs.. und ich denke nicht. Das wir da irgendwann mit Laserwaffen oder irgendwelchen Abgedrehten sachen rumlaufen werden. Natürlich hat man jetzt ein eher dreckigeres,dunkles WW2 BF erwartet.. aber diese richtung finde ich auch nicht unbedingt schlecht. Ist halt mal was anderes.

3 users thanked author for this post.

Battlefield V Tipps

Wenn du dich im Multiplayer ein wenig überfordert fühlst, verbringe etwas Zeit in den Kriegsgeschichten für Einzelspieler, um deine Fähigkeiten zu verbessern.

Werbung

Twitter Facebook