Antwort auf: Battlefield V: Über #NotMyBattlefield, Petionen, eine Chance und unsere ehrliche Meinung

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Über #NotMyBattlefield, Petionen, eine Chance und unsere ehrliche Meinung | Antwort auf: Battlefield V: Über #NotMyBattlefield, Petionen, eine Chance und unsere ehrliche Meinung

#118253 Antwort

mav3r1c0
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 46

Ich für meinen Teil habe mich bereits vor Jahren damit abgefunden,  dass es kein Battlefield in der Art wie ich es mir vorstelle mehr geben wird. Die Marke ist einfach „erwachsen“ geworden und hat sich aus der Niesche der „Lan-Nerds“, die stundenlang ihren Skill am dem Spiel verbessert haben zum Casual-Game verändert. Ob mir das gefällt oder nicht ist hierbei nicht mehr die Frage (denn ich habe aktiv durch Kaufen und Spielen dazu beigetragen), sondern nur ob ich mich weiterhin mit dem Spiel Vergnügen will, oder nicht. Für mich steht es fest … ich werde!

Allen anderen, denen das Setting, der fehlende Skill, Costumisation, Frauen,  Serverproblematik (da bin ich echt noch gespannt drauf, was da bei BF5 kommt), …. nicht passt – Haken an die Reihe und einfach nicht kaufen, denn das wäre der einzige Einfluss, den ihr als User nehmen könnt.

Btw. Wer sich mal die Entwicklung der EA-Aktie der letzten Wochen anschaut … alles richtig gemacht EA :good:

 

Twitter Facebook