Antwort auf: Battlefield V: Über #NotMyBattlefield, Petionen, eine Chance und unsere ehrliche Meinung

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Über #NotMyBattlefield, Petionen, eine Chance und unsere ehrliche Meinung | Antwort auf: Battlefield V: Über #NotMyBattlefield, Petionen, eine Chance und unsere ehrliche Meinung

#118209 Antwort

Demamidedisa

Aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen beim Vorstellen von Trailern und der folgenden Spielerealität, auch mit einem anderen Shooter, hält sich meine Begeisterung arg in Grenzen.

Zur Authentzität vs Spielespaß habe ich mich schon mit einem vorstehenden Beitrag geäußert.

Ich vermisse hier grundsätzlich noch ein ganz wichtiges Thema, was ganz entscheidend zum Spielespaß beiträgt:

Was gedenkt DICE in Bezug auf Cheating zu tun? Genauso halbherzig und nicht überprüfbar wie bei BF 1 agieren?

Für mich ist jetzt schon klar: Ich warte ab bis das Spiel läuft und werde die Foren genau beobachten. Und wenn sich am Anticheatsystem, sowie an der Serverpolitik nichts ändert, kommt das Spiel für mich nicht in Frage. :negative:

Battlefield V Tipps

Spiele immer das Ziel – Rückt als Trupp gemeinsam zum Eroberungspunkt vor. Je effektiver ihr als Trupp arbeitet, desto mehr Anforderungspunkte erhaltet ihr und desto schneller könnt ihr Verstärkungen anfordern, die das Spiel verändern, wie die vernichtende V1-Rakete.

Werbung

Twitter Facebook