Antwort auf: Battlefield V: Über #NotMyBattlefield, Petionen, eine Chance und unsere ehrliche Meinung

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Über #NotMyBattlefield, Petionen, eine Chance und unsere ehrliche Meinung | Antwort auf: Battlefield V: Über #NotMyBattlefield, Petionen, eine Chance und unsere ehrliche Meinung

#118199 Antwort

rv112
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 119

Also an mir geht das Frauenthema total vorbei, weil es mir relativ egal ist ob eine Frau im Spiel ist oder nicht. Anders wäre es, wenn es nun nur noch Frauen gäbe.

Ich finde den Inhalt des Spiels viel wichtiger und hoffe dass man nicht wieder nur junge und neue Spieler animieren möchte mit denen man möglichst alles machen kann. Bisher stehen die Zeichen wohl recht gut, dass für uns Veteranen etwas getan wird um uns nicht genauso auszuschließen wie mit BF1. Auch wir PC’ler werden dieses mal mit ins Boot genommen (sponsored by Nvidia) – es wurde höchste Zeit.

Wenn die Tussi im Spiel genauso cool und derbe drauf ist wie der Typ, dann passt mir das. Wenn sie genauso viel Mist fabriziert wie die in Berlin, bin ich eher skeptisch. Aber nicht weil sie eine Frau ist, sondern weil mir das Gesamtbild nicht passt.

1 user thanked author for this post.
Twitter Facebook