Antwort auf: Battlefield 1: Spieler unzufrieden über neues Auto-Team-Balancing Feature

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield 1: Spieler unzufrieden über neues Auto-Team-Balancing Feature | Antwort auf: Battlefield 1: Spieler unzufrieden über neues Auto-Team-Balancing Feature

#113163 Antwort

R3SiD3Nt3

Tja – ich kann mir bzgl. BF1 und dessen Problematiken ein Grinsen nicht verkneifen 😀 .

Das Game wird released – und keine mietbarebaren Server sind vorhanden – erst nach ca. 1 Monat werden mietbare Server nachgeschoben – via Beta-Programm.

Admineinstellungen und Adminkontrolle – ein Scherz vor dem Herrn – selbst Mr. Sirland bestätigte (nach über 1 Jahr BF1), das man das Servermietprogramm in den Sand gesetzt hat (als wenn man evtl. keine mietbaren Server wollte mMn).

Teambalancing – seit jeher ein BF-Problem – besonders dann, wenn das eine Team stark überlegen ist – und nun dieser Querschuss betreffend BF1…..

Wie gut, das ich dieses Spiel nie gekauft habe 😉 .

Battlefield V Tipps

Du kannst Granaten zurückwerfen, indem du die Interaktionstaste, auf dem PC die Taste „E“, drückst. Der Schaden, der durch die fremde Granate verursacht wird, wird auf deinem Punktekonto gutgeschrieben.

Werbung

Twitter Facebook