Antwort auf: Battlefield 1: Spieler unzufrieden über neues Auto-Team-Balancing Feature

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | Battlefield 1: Spieler unzufrieden über neues Auto-Team-Balancing Feature | Antwort auf: Battlefield 1: Spieler unzufrieden über neues Auto-Team-Balancing Feature

#112337 Antwort

Heiderambo

Naja. Schon wieder ein Schuss in den Ofen. Anstatt das Spiel endlich mal auf Vordermann zu bringen, wursteln die bei EA/Dice nur herum.
Das Teambalancing ist nur eines von vielen versauten Baustellen.
Auch unnötige Bugs wie z.B. gegen ein Gegenstand im Liegen zu schießen, obwohl die Mündung frei ist.
Weiterhin wird immer noch ausgiebig gecheatet. Und das FairFight ist mir bisher seine Wirksamkeit schuldig geblieben. Ich halte das ganze für einen Fake, denn es gibt keine verwertbaren Informationen oder Bannlisten.
Mit Sicherheit ist es das letzte Produkt, welches ich mir von EA gekauft habe.

Battlefield V Tipps

Solltest du als Medic spielen und Spieler wiederbeleben wollen, lohnt es sich je nach Situation mit der Smoke Grenade Rifle eine dichte Nebelwand aufzubauen, um deinen Teamkameraden in Sicherheit wiederzubeleben.

Werbung

Twitter Facebook