Antwort auf: DICE zum Thema Anti-Cheat in Battlefield 1

Startseite | Foren | Battlefield 1 | BF1 News | DICE zum Thema Anti-Cheat in Battlefield 1 | Antwort auf: DICE zum Thema Anti-Cheat in Battlefield 1

#109261 Antwort

maxx
Keymaster
Offline
Themen: 1012
Antworten: 1644

Wir stehen sehr wohl unter Beobachtung. Noch zu Battlefield 4 hatten wir viele Leaks bei uns die uns auch rechtlich Ärger gemacht haben. So war das offizielle Battlefield 4 Teaser Bild, weit bevor es Veröffentlichung bei uns zu sehen.

Thema Zusammenarbeit: Wir arbeiten teils, teils auch heute noch mit DICE zusammen. Man muss zugeben, dass die Zusammenarbeit und gemeinsamen Aktionen noch zu BF3 + BF4 intensiver und regelmäßiger waren, aber sei es drum. Neben 1-2 anderen Webseiten gibt in Deutschland nichts mehr wo man täglich seinen Battlefield News flash bekommt, oder sich mal äußern kann ohne von wilden Admins gezügelt zu werden und direkt ein paar Tage Spielpause verordnet bekommt

Medaia hat mit dem GameTime Argument vollkommen recht. Man sollte aber auch positiv sehen, dass es auch neue „saubere“ Spieler ran gebracht hat.

Battlefield V Tipps

Die Flare Gun des Scharfschützen kann in einem gewissen Radius Feinde auf der Minimap markieren. Um die Markierung zu entfernen, kannst du die Flare auch abschießen.

Werbung

Twitter Facebook