Antwort auf: EA äußert sich erstmals zum nächsten Battlefield Titel

Startseite | Foren | Sonstige Games | EA äußert sich erstmals zum nächsten Battlefield Titel | Antwort auf: EA äußert sich erstmals zum nächsten Battlefield Titel

#104253 Antwort

Thraker

Also ich habe seid BF1942 alle teile gezockt. Aber BF1 ist bei weitem der einzige der an BF1942 vom Spielspaß dran kommt. Habe BF4 über 1500 Std und bei BF1 kratz ich jetzt schon an der 500 Std Marke. Aber kaum war BF1 draussen habe ich BF4 nicht mehr angefasst. Das Problem ist nicht das Spiel es sind die Spieler bei BF hat schon immer alles auf Teamplay basiert. Auf den BF1942 Lanpartys wurde meist als Team gespielt und das ist was seid BF3 kaum noch existiert das Teamplay. Seid CoD so mies geworden ist sind die ganzen Camper zu BF gewechselt, ist fast nur noch ein Kampf gegen die Sniper. Aber daran ist ja nicht das Spiel schuld.
Wie gesagt vom Spielspaß finde ich es besser wie BF4. Nur die Maps könnten wie bei BF3/4 grösser sein. Ich liebe riesige Maps, da fallen die Sniper nicht mehr ganz so ins Gewicht für den ausgang der Runde .

1 user thanked author for this post.

Battlefield V Tipps

Schalte auf dem PC in den Grafikoptionen die Option „Future Frame Rendering“ aus, sofern dein PC genug FPS erreichen kann, um flüssig zu spielen. Damit reduzierst du den Input Lag deiner Eingabegeräte.

Werbung

Twitter Facebook