Battlefield 2042

Battlefield 2042 Gameplay und Grafik sollen laut Insider hinter den allgemeinen Erwartungen liegen

Abermals gibt es Gerüchte um einen verschobenen Release von Battlefield 2042. Diesmal zwitschern, anders als noch im August als bekannt wurde, dass DICE wohl Probleme während der Entwicklung hat, gleich mehrere Spatzen von den Dächern, dass DICE die Release-Termine für den neusten Ableger der Serie nicht einhalten kann.

Der Insider Tom Henderson hat nun ein weiteres wichtiges Detail mit der Community geteilt, das einige Spieler, uns inklusive, sicherlich verwundern wird.

Laut Henderson sollen im Verlauf der aktuellen Kalenderwoche bereits einige Playtests und Recording Events hinter verschlossenen Türen stattgefunden haben und Gameplay Aufnahmen aufgezeichnet worden sein, welche Henderson laut eigenen Angaben auch in der vergangenen Nacht gesehen haben will.

Aus Sicht des Gameplays und des Gesamteindrucks, so Henderson, soll das Spiel in dem ihm gezeigten Build ziemlich genau dem Stand entsprechen, welchen wir im Anfang September im Rahmen des Gameplay Videos gesehen haben, als DICE die Spezialisten Mackay, Falck, Boris & Casper samt ihren Fähigkeiten in einem offiziellen Video vorgestellt hat. Henderson selbst würde sich aktuell daher wohl nicht wundern, wenn DICE den Release von Battlefield 2042 wirklich verschiebt. Das Video zu den Spezialisten findet ihr nachfolgend nochmal eingebunden.

In Punkto Optik als auch zum Gameplay musste sich DICE bereits zur Veröffentlichung des ersten offiziellen Gameplay Trailers harsch von der Community kritisieren lassen. Mit dem Technical Playtest, welcher Anfang August stattfand und den geleakten Gameplay Videos sowie dem Spezialisten Trailer von Anfang September, wurden die Bedenken in Bezug auf die grafische Qualität des Spiels umso größer.

Ein Bildvergleich zwischen Battlefield Bad Company 2, veröffentlicht im Jahr 2010, und den jüngsten offiziellen Aufnahmen aus Battlefield 2042, zeigt in jedem Fall einen ordentlichen Unterschied. Battlefield Bad Company 2 sticht mit deutlich mehr Details und Tiefe hervor, während Battlefield 2042 recht kahl, kühl und trist wirkt.

Ein ähnliches Phänomen, allerdings nun im direkten Vergleich aus Battlefield 2042, ist die bereits generfte Spezialistin “Maria Flack”. Noch am 01. September wurden Bilder veröffentlicht, auf denen die Spezialistin mit vielen Details glänzte. Nur eine Woche später ist Flack nicht nur ordentlich gealtert, sondern büßt auch einige Details ein.

Wirkliche Fakten dazu, wie Battlefield 2042 nun aktuell wirklich aussieht, gibt leider nicht. Auch Tom Henderson weiß offenbar nicht, von wann die Version war, die er präsentiert bekommen hat. Denkbar ist, dass Tom Henderson bereits die Beta Version gesehen hat und diese ähnlich wie die Alpha Version nur dazu dient, Probleme zu erkennen, welche die Stabilität des Spiels und des Backends betreffen. Für solche Tests braucht es schlichtweg keine schönen detaillierten Texturen.

Die Battlefield 2042 Beta soll aber, wie Henderson bereits letzte Woche bekanntgegeben hat, noch wie von ihm angekündigt in der kommenden Woche ab dem 22. September 2021 stattfinden.

Update: DICE hat nun offiziell angekündigt, dass das der Release von Battlefield 2042 auf November verschoben wird.

Battlefield 2042 erscheint weltweit am 19. November für Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC über Origin, Steam und den Epic Games Store. Abonnenten von EA Play & EA Play Pro oder Vorbesteller der Gold oder Ultimate Edition können Battlefield 2042 bereits ab dem 12. November 2021 spielen. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier

Die besten Vorbesteller-Angebote: Battlefield 2042 kann bei Amazon.de für alle Plattformen vorbestellt werden. PC Spieler können Battlefield 2042 natürlich auch bei Steam oder Origin vorbestellen. 

Spieler auf der Xbox oder Playstation Plattform finden die besten Angebote auf Amazon.de oder dem Playstation bzw. Microsoft Store.

Startseite | Foren | Battlefield 2042 Gameplay und Grafik sollen laut Insider hinter den allgemeinen Erwartungen liegen

8 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 2042 Gameplay und Grafik sollen laut Insider hinter den allgemeinen Erwartungen liegen
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #319865 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1615
      Antworten: 2166

      Abermals gibt es Gerüchte um einen verschobenen Release von Battlefield 2042. Diesmal zwitschern, anders als noch im August als bekannt wurde, dass DI …
      https://www.battlefield-inside.de/2021/09/battlefield-2042-gameplay-und-grafik-sollen-laut-insider-hinter-den-allgemeinen-erwartungen-liegen/

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #319871 Antworten | Zitat

      XBoXXeR89
      Gast

      Gerüchte, Gerüchte und nochmals nur Gerüchte die man aktuell über das Spiel hört…

       

      EA schaufelt sich sein eigenes Grab, und das auch noch weil sie einfach seit Woche keine klare Stellung beziehen!

       

      Es wäre ja nicht einmal schlimm wenn es stimmen würde… nur will ich das nicht durch irgendwelche leaks erfahren.  EA will und nimmt unser Geld, da erwarte ich in gewissen Situationen einfach mehr Transparenz. Und das möglich zeitnahe! Man weiß doch jetzt schon, klappt es zum 15. Oder klappt es nicht… einfach rechtzeitig kommunizieren und gut!

       

      6
      6 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #319872 Antworten | Zitat

      BFPro
      Gast

      Ich hoffe, dass das Spiel schnell und fehlerfrei erscheint. Das wird aber nicht passieren.

      Aus diesem Grund würde ich lieber wie in BF4 das Spiel (unfertig) spielen, aber nebenbei ganz fixen (CTE). Also Early Access.

       

      Ich hasse es zu sehen, dass BF2042 noch so unfertig ist. Ich kann aber auch nicht mehr warten. Hoffentlich prägt die Beta keine negative Erfahrung.

      1
      1 person likes this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #319873 Antworten | Zitat

      Daniel Werner
      Gast

      EA ist ein Boersengelistetes Unternehmen, wenn die etwas verschieben, dann wird das den Aktienkurs negativ beeinflussen, das will dort natuerlich keiner.

      Ich denke Battlefield 2042 wird wie jedes Battlefield seit 2013 einfach unfertig auf den Markt geworfen, ich bereite mich darauf schon mal vor.

      Solange die Bugs nicht komplett Gamebreaking sind, dann ist mir das auch Wumpe. Ich hatte auch mit Battlefield 4 von Anfang an Spass trotz Bugs.
      Allerdings sah das anders bei Battlefield V aus, aber da war es mehr das Szenario was mich gestoert hat. Kann einfach kein WW2 mehr sehen.

      3
      3 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #319874 Antworten | Zitat

      freestyloo
      Gast

      Grafisch ist es nicht der Hit, aber ich kann damit leben. Man muss bedenken das es noch auf den alten Konsolen erscheint, außerdem muss die Technik ja auch 128 Spieler stemmen, genauso wie die größeren Maps. In Sachen Zerstörung mache ich mir Sorgen, ich glaube da gibt es nicht sonderlich viel, ein paar Inneneinrichtungen sowie ein paar Büsche und Mauern, aber das wars….

      Finde ich Schade, ich hätte es lieber gehabt, dass es nur Next Gen ist mit 64 Spielern wie man es kennt aber dafür wirklich eine ”Bahnbrechende Zerstörung” wie es ja erst von EA gesagt wurde ;)

      PS. Und die Spezialisten raus, ja dann würde ich mich mehr freuen :D

      2
      2 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #319876 Antworten | Zitat

      Mate47
      Gast

      @Daniel Weber

      Boxxer69 hat dennoch recht, & das zu 101% !! Es kann nämlich nicht sein das überhaupt NICHTS mitgeteilt wird – man erfährt alles nur durch dritter Hand, Leaks von Tom Henderson, Insider bla blub !! Was uns gezeigt wird sind lächerliche vorgerendete “Spezialisten” wie toll sie ja sind, & wir jetzt mehr Geld verbrennen können/sollen für dessen Bling Bling Skins & davon werden massenweise bald im Spiel sein { hier für euch EA/DICE  ..I..  – weil ihr habt es ja auch nötig Call of Schwitzen wir wieder Nonsense zu kopieren + R6 + Overwatch – Respawn Entertainment gehört auch mit dazu, man denke an den “Greifhaken, die Medic Pistole” } !! & wie ich es schon sehr oft erwähnt hatte – ich persönlich habe bis Dato noch KEIN Gameplay gesehen !! Ich weiß zwar nicht was ihr euch unter “Gameplay” so vorstellt, aber für mich war das alles nur Wischi Waschi !!

      Das Spiel sollte ja auch erst nur für die Next-Gen rauskommen – das war der Plan ^^ Dafür haben sie Need for Speed & Jedi Fallen Order 2 liegen lassen ..  & dann hieß es plötzlich auch für die alte Generation, was auch ok is – bei den Lieferengpässen wäre es ja ziemlich dämlich die alte Generation im Regen stehen zu lassen & somit Umsatz einzubüßen ^^ !! Ich will nur kein zweites Cyberpunk 2077..

      Ich hab echt keine Probleme mit Bugs – solange es keine GameBreaking bretter sind, is alles ok !! Grafik .. hmm schwer zu sagen – man darf eines nicht vergessen, & zwar auf was für Systemen wurde gespielt ?? Last Gen ?? High End 5.000€ Rechner ?? New Gen 30 FPS, ahh nee sollen ja 60 jetzt sein ^^ ?? Oder sind es wieder die üblichen Verdächtigen die behauptet haben BF5 sei ein BF1 DLC  ?? Weil die Grafik sich ja nicht sooooooooooooooooooooooooooooo hart unterscheidet ^^ Über solche Aussagen lach ich immer noch :D

      Nichts destotrotz is es eine Frechheit überhaupt nichts dazu zu sagen !!

      3
      3 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #319877 Antworten | Zitat

      Mate47
      Gast

      UPDATE:

      Eben kam die bestätigung von DICE das Battlefield 2042 am 19. November rauskommen wird !

      Jetzt schreiben sie was dazu, nachdem sie gemerkt haben das die Leute die Fresse voll von ihrem getuhe haben.. erbärmlich !!

      Weitere Infos zur BETA wirds Ende des monats geben.. ^^

      2
      2 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #320017 Antworten | Zitat

      Me
      Gast

      Wiso ist eine RTX2060 empfohlen wenn die grafik nicht gut sein sollte?! :wacko:

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #320059 Antworten | Zitat

      Saigon
      Gast

      Die sollen sich mal lieber um ihre Scheiss Spezialisten kümmern, die keine Sau brauch. Muss ja extrem wichtig sein gefühlt 200 Spezialisten zu haben. Ich brauch nur 4 Klassen mit jeweils einer Fähgkeit. Am Ende ballert man eh nur. DICE ist so dumm, die vergraulen jetzt auch noch die letzten Anhänger. Grafik auf BF3 Niveau. Wozu kauf ich mir ne 3080 wenn IGP ausreicht ^^ Tut mir leid, DICE soll sich einfach vom Markt verpi**** Mehr als uns verarschen und abzocken können sie doch eh nicht. Auf Community Wünsche gehen sie auch nicht ein also warum soll man denen noch Support geben???

      3
      3 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 8 Antwort-Themen