Battlefield V

Battlefield V: DICE testet neues EOR Matchmaking als intelligenten Ersatz für den Auto-Teambalancer

Gestern hat DICE heimlich, still und leise damit begonnen ein neues Balancing-System im Rahmen der End-of-Round auf dem offiziellen Breakthrough Server zu testen. Das System ändert das Verhalten von Breakthrough zum Ende einer jeden Runde und soll das Gleichgewicht der Teams im Breakthrough Modus nachhaltig verbessern.

Wenn sich herausstellt, dass das System ordnungsgemäß funktioniert und ein verbesserter Spielfluss erzeugt werden kann, wird das neue End of Round Matchmaking auch auf weitere Spielmodi ausgeweitet und mit dem Test fortgefahren. Benutzerdefinierte Spiele bzw. Community Games und Grand Operations werden das EOR Matchmaking nicht erhalten. Getestet wird den gesamten Rest der Woche.

DICE will mit dem EOR Matchmaking das Balancing in Mitten der Runde, welches durch einen Auto-Teambalancer möglich wäre, umgehen und ein “smarteres” System ins Spiel integrieren.

Als Begründung für den Verzicht auf einen aktiven Auto-Teambalancer nennt DICE die Tatsache, dass ein Mid-Round Balancing in der Battlefield Community stets ein strittiges und kontroverse Thema war.

Immerhin ist man aber bei DICE einsichtig und kümmert sich nun um ein System, dass zumindest zum Rundenende durchgreift und festgefahrene Spielsituationen löst.

Aktuelle Funktionsweise des EOR Matchmakings

Während des End of Round Bildschirms löst DICE den Matchmaking-Dienst aus, um den Zustand des aktuellen Servers zu bewerten und zu analysieren, welche Trupps derzeit auf diesem Server vorhanden sind und vor allem wie gut diese funktionieren. Anhand der Werte will DICE  feststellen, ob die aktuelle Population des Servers zusammenbleiben kann und auf die nächste Karte gelangen kann, oder ob Spieler vom Server genommen werden und auf ausgewogenere Server verschoben werden müssen.

Laut den Angaben von DICE soll dies den aktuellen Ablauf am Ende der Runde um etwa 5 bis 10 Sekunden verlängern. Je nachdem, wie schnell der Matchmaking-Dienst ein gesünderes Spiel für Spieler identifizieren kann, gelangen diese rechtzeitig in eine neue Runde. Je ausgewogener die Runde war, desto weniger Zeit wird dies letztendlich in Anspruch nehmen, da weniger Squads auf neue Server umgestellt werden müssen und mehr Möglichkeiten bestehen.

Trupps sollen bestehen bleiben, auch wenn der Server gewechselt wird. Sofern der Server gewechselt wird, kann jedoch nicht garantiert werden, dass dort die gleiche Map, wie auf dem vorhergingen Server läuft. Außerdem nimmt das System keine Rücksicht darauf, ob noch mehr Freunde auf dem Server spielen und ihr beispielsweise über mehr als einen Trupp spielt.

Welche Werte DICE zur Bewertung heranzieht, ist nicht bekannt. Am Ende klingt das System nach einem SBMM (Skill-Based Matchmaking).

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

 

Startseite | Foren | Battlefield V: DICE testet neues EOR Matchmaking als intelligenten Ersatz für den Auto-Teambalancer

  • Dieses Thema hat 12 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Monaten von maxx.

12 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: DICE testet neues EOR Matchmaking als intelligenten Ersatz für den Auto-Teambalancer
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 12 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #217896 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1648
      Antworten: 2205

      Gestern hat DICE heimlich, still und leise damit begonnen ein neues Balancing-System im Rahmen der End-of-Round auf dem offiziellen Breakthrough Serve

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #217961 Antworten | Zitat

      chepnut
      Gast

      Was ist das denn für ein Schwachsinn? Ich werd also vom Server genommen und bekomme eine Karte die ich womöglich gar nicht spielen will? :negative:   Also häng ich selber jetzt noch länger in der Spielsuche rum um wieder einen Server mit meinen bevorzugten Karten zu finden….? Drehen die jetzt ganz durch? Gesunder Menschenverstand ist bei Dice jetzt wohl entgültig abhanden gekommen. :wacko:

      Langsam lässt man doch die Finger besser ganz von dem Spiel!

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #218095 Antworten | Zitat

      moltke1870
      Gast

      Das System wird 28 gegen 13 Spiele nicht verhindern. Mal ganz davon ab das es mir die Möglichkeit nimmt ne Map Rotation so zu zocken wie ich bock hab.

      Dumm, dümmer, Battlefield!

      Dice hates us all!!

      Ein Battlefield wird sich auf meine Festplatten nicht mal mehr umsonst verirren (Speicherplatz zu kostbar!!)

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #218178 Antworten | Zitat

      FacePalm
      Gast

      hahahahahahahaha

      jetzt haben sie komplett den verstand verloren :clap: :clap: :clap: :clap:

      ich denk die sollten wieder in ihrer centrale arbeiten anstatt von zuhause aus :wacko:   was machen die zuhause überhaupt ? hmm ja wie könnten wir unserer hinterwäldler community das spiel wieder schmackhaft machen ? jaaaaa genau das & so machen wir es auch :yahoo: :yahoo: :yahoo:

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #218236 Antworten | Zitat

      Heisenberg
      Gast

      Also kommt die Skill based matchmaking passt jetzt auch zu Battlefield, und ich dachte Battlefield 6 mit dedicated servers wird die Rettung davon, na super! :negative:

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #218264 Antworten | Zitat

      Matze
      Gast

      Ich verstehe es auch nicht – das einzige was dringend nötig wäre, wären vernünftige anti-cheat updates.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #218556 Antworten | Zitat

      TomLucid
      Gast

      Habe meine Lieblings Maps nicht spielen können, denn durch das System was es jetzt gibt, komme ich einfach nicht auf meine Maps die ich spielen möchte. Bin ein Alter Battlefield Veteran wenn das so bleibt, :negative: dann muss ich mir ein ein anderes Spiel suchen.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #218760 Antworten | Zitat

      moltke1870
      Gast

      Heute mal ausprobiert und es kam wie befürchtet …. ne Runde gespielt und danach war die map Rotation zu Ende, die Spielerzahl war unausgeglichen ??
      kurz und knapp: da sind Pazifisten am Werk die das Spiel mutwillig zerstören!

      Dice hates us all!

      Back to Packman is more fun than Battlefield!!!

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #218800 Antworten | Zitat

      Otti
      Gast

      Was Dice nicht rafft wir brauchen wieder dedicated Server ,dann Regeln Admins das ganze und ich kann auch endlich wieder Hardcore spielen ohne von 90% Snipern aus dem Gegnerteam abgecampt zu werden……….was ist nur aus dieser Spielreihe geworden ?

      Kein Cent mehr für Dice ! B-) :censored:

       

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #218832 Antworten | Zitat

      chepnut
      Gast

      Ich hab mir das ganze jetzt 2 Tage angeguckt, und wie befürchtet ist die Rotation jetzt komplett hin, bin sogar 2 mal auf Eroberungsservern gelandet. Dazu kommt das die Balnce noch wesentlich schlechter ist als vorher, es werden alle auf einen neuen, halbleeren Server verschoben wo dann wieder wie vorher irgendwelche anderen hinzukommen, und man wieder keine Balance hat. Warum werden nicht einfach serverintern am Ende der Runde die Spieler neu gemischt? Was die machen kann doch gar nicht funktionieren! Also ist Durchbruch im Moment komplett unspielbar. Und das schlimmste daran ist, das Dice sich wie immer denken wird “Die Community will es nicht? Dann packen wir es auf jeden Fall rein” :negative:

      Dazu nach wie vor cheatern ohne Ende, aber Hey, sind ja zahlende Kunden, lasst die mal auch ihren Spass haben, kaufen ja auch skins:censored:

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #218942 Antworten | Zitat

      LoLinger
      Gast

      Es ist doch erstmal nur ein Test. Es braucht noch Feintunning.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #219397 Antworten | Zitat

      TomLucid
      Gast

      wenn der scheiss mit der komischen rotation nicht auf hört gehe ich mir das neue COD holen. :negative: :negative: :angry:

      weiß jemand wie lange das noch gehen soll. :negative: :negative: :negative: :negative: :negative:

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #220269 Antworten | Zitat

      Exilant
      Gast

      Oh schreck oh wei oh jehminee was Dice auch patcht tut mächtig weh.

      So ab und an verfolge ich ja noch BF news, auch wenn ich zu komplett anderen Spielen gewechselt bin. Aber wie kommt man nur auf so einen blöden Mißt? ^^

      DICE sollte sich mal angucken wie private Serveradmins das “früher” zu den guten alten BC2, BF3 und BF4 Zeiten gemacht haben. Wir haben tools laufen lassen die am Ende der Runde die Metadaten ausgewertet haben. Die aus KD, Punkte, Flaggeneroberungen, Rundendauer und Tickets bestand. Anhand der Metadaten wurde dann ausgewertet, wie man die Squads NACH RUNDENENDE für die nächste Map durchwechseln muss damit es wieder passt.

      So gab es zwar hin und wieder, logischerweise, Runden die unbalanced waren, aber halt nur eine, danach wars wieder gut.

      Ich kann einfach nicht verstehen, warum vollbezahlte Spieleentwickler sowas nicht hinbekommen. Aber ein einzelner Mensch aus der community es hinbekommt einen Balancer für ProCon zu basteln der besser funktioniert als alles was DICE in 20 Jahren nicht hinbekommen hat.

      Es würde ja schon oft reichen, einfach das stärkste Squad aus Team A mit dem schwächsten aus Team B zu tauschen.

      Aber nein, DICE fängt echt and Leute auf andere Server zu schieben? *rofl*

      Naja, die BF reihe ist für mich ohnehin solange gestorben bis es wieder private Server von vernünftigen Anbietern gibt auf denen auch gute RCON tools laufen etc. Bis dahin gibts es genug alternativen.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 12 Antwort-Themen