Battlefield V

Battlefield V: Update für Community Games zusammen mit neuen Elite Soldaten im November

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und während Battefield V bei den Fans eher ganz unten im Spieleregal stehto oder digital von der Platte geputzt wurde, drehen sich bei DICE langsam aber sicher die Mühlen. Denn für dieses Jahr ist mindestens noch ein Battlefield V Update ausstehend. Die Inhalte des Updates sollten sich dabei in jedem Fall um die Community Games drehen.

Wie nun bekannt wurde, steht DICE auch zu seinem Wort und wird das versprochene Update für die Battlefield V Community Games im November 2020 veröffentlichen. Zeitgleich werden mit dem Update auch zwei neue Elite Soldaten veröffentlicht, die zumindest für Käufer der Battlefield V Definitive Edition kostenlos verfügbar sein werden.

Ob sich das Update auch um andere Themen kümmern wird, gibt DICE bisher nicht bekannt. Ebenso wenig sind derzeit die neuen Features für die Communtiy Games bekannt. Laut dem Battlefield Community Management will man dies nachholen, um so näher man dem Release des Updates steht.

Geplant waren für die Commuity Games viele Basic Features sowie Verwaltungsoptionen. Nachfolgend findet ihr nochmal eine Liste der Features, welche damals geplant waren. Ob sich an den Features inzwischen etwas geändert hat, lässt DICE uns nicht wissen.

Geplante Optionen für die Community Games
Community Games Core-Features:
  • Privates Spiel aus dem Hauptmenü erstellen
  • Benutzerdefinierter Name für den Server festlegen
  • Beschreibung für den Server festlegen
  • Passwort setzen
  • Kontrolle darüber welche Karten innerhalb der Kartenrotation verwendet werden
  • Kontrolle darüber welche Spielmodi verfügbar sind
  • Anzahl der Spieler / Slots festlegen
  • Spieler vom Server kicken
  • Kontrolle über die Verfügbarkeit von Klassen
  • Kontrolle über die Verfügbarkeit von Waffen
  • Kontrolle über Fahrzeug-Verfügbarkeit (an/aus)
  • Killcam (an/aus)
  • Kontrolle über Friendlyfire (an/aus)
  • HP-Auto-Generation (an/aus)
  • Soldatentags (an/aus)
  • Squadleader Spawn (an/aus)
  • Aimassist (an/aus)
  • Aimassit-Cooldown (an/aus)
  • Kontrolle über Bulletdamage Scaling
  • Kontrolle über die Anzahl der Start-Tickets
  • Kontrolle über die Respawnzeit von Soldaten und Fahrzeugen
  • Minimap (an/aus)
  • Kompass (an/aus)

Weitere Features:

  • VIP Liste
  • Co-Admins / Moderatoren
  • Bannen von Spielern

Weiterhin wird es noch verschiedene Optionen zur Verwaltung geben:

  • Einige voreingestellte Konfigurationen, die auf ein privates Spiel angewendet werden können:
    • Vanilla, Infantry only, DICE-authored etc.
  • Speichere deine Servereinstellungen als benutzerdefinierte Voreinstellung, damit sie nach Belieben erneut benutzt werden können.
  • Serveradmin Name im Chat markieren, wenn man Besitzer des Servers ist.
  • Verwalten der Servereinstellungen im Hauptmenü oder über ein „Private Games Webportal“.
  • Manuelles Wechseln bestimmter Spieler zwischen den Teams
  • Melden von private Spielen in der erweiterten Suche.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Update für Community Games zusammen mit neuen Elite Soldaten im November

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Update für Community Games zusammen mit neuen Elite Soldaten im November
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #213053 Antworten | Zitat

    LieblingsAlex
    Gast

    irgendwie 2 Jahre zu spät … :(

    Please wait...
    #213112 Antworten | Zitat

    maxx
    Verwalter
    Offline
    Themen: 1407
    Antworten: 1970

    Für Battlefield V kommt es zu spät. Aber es wird ja wieder verwendet für das kommende Battlefield.

    Please wait...
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Twitter Facebook