Battlefield V

Battlefield V: Neue Map „Al Sundan“ erstmal nur im Squad Conquest und Team Deathmatch spielbar

Mit dem heutigen Update ist auch die Map „Al Sundan“ bereits auf den Festplatten der Spieler. Bis die Map allerdings gespielt werden kann, muss offiziell bis zum 27. Juni 2019, sprich diesen Donnerstag, gewartet werden. Wie bereits angekündigt, können wir aufgrund eines schweren Stabilitätsproblems allerdings nicht die gesamte Map erkunden, da der Conquest Spielmodus erst im Juli nachgereicht wird.

Ab dem 27. Juni 2019 können wir daher nur mit den beiden Spielmodi Team Deathmatch und Squad Conquest unseren Spaß haben. Weitere Spielmodi sollen in Zukunft noch folgen. Derzeit, so Community Manager PartWelsh, sei es so, dass man an der Integration des Breakthrough Spielmouds arbeitet. Allerdings sei noch einiges an Verbesserungen notwendig.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Neue Map „Al Sundan“ erstmal nur im Squad Conquest und Team Deathmatch spielbar

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 4 Monate, 3 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Neue Map „Al Sundan“ erstmal nur im Squad Conquest und Team Deathmatch spielbar
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Battlefield V Tipps

Solltest du als Medic spielen und Spieler wiederbeleben wollen, lohnt es sich je nach Situation mit der Smoke Grenade Rifle eine dichte Nebelwand aufzubauen, um deinen Teamkameraden in Sicherheit wiederzubeleben.

Werbung

Twitter Facebook