Battlefield V

Battlefield V: Das Ziehen von Soldaten hat nach dem Release die höchste Priorität

Wie bekannt, wird das Ziehen von verwundeten Kameraden nicht zum Release von Battlefield V verfügbar sein. Damit wird dies neben dem Battle Royale Spielmodus „Firestorm“, der kosmetischen Fahrzeuganpassung und dem Coop Modus Combined Arms eines der Features sein, dass DICE nach dem Release nachschieben wird, sobald es funktioniert. Bisher war aber nicht bekannt, wie hoch priorisiert DICE am Ziehen von verwundeten Soldaten arbeitet.

Im Rahmen des gestrigen Reddit AMAA wurde auch hierzu eine Frage von Multiplayer Producer David Sirland beantwortetet.

Laut Sirland wird das Feature nach dem Release von Battlefield V bzw. nach dem Einsenden des „Day Zero Updates“ mit höchster Priorität des speziellen „Physicality & Soldier Teams“ bearbeitet.

Ebenso wird sich das Team um die Animation beim Crash eines Flugzeugs kümmern. Dies soll aber mehr Zeit beanspruchen.

Battlefield V wird am 15. November 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 20. November 2018. Über Origin Access und EA Access wird das Spiel ab dem 09. November 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für 10 Stunden limitiert spielbar sein. Spieler mit Origin Access Premier können ebenfalls ab dem 09. November 2018 beginnen zu spielen und haben keine zeitliche Begrenzung.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Das Ziehen von Soldaten hat nach dem Release die höchste Priorität

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Hasching vor 2 Monate, 1 Woche.

11 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Das Ziehen von Soldaten hat nach dem Release die höchste Priorität
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #130361 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 100

    Mir erschließt ich das eh noch nicht so ganz – wozu sollte ich jemanden noch durch die Gegend ziehen wollen, wenn ich so schon beim heutigen „Blitzreviven“ ständig weggesnipt werde?!

    #130363 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 195

    @Mav:

    Ich sehe generell das reviven sehr kritisch. Heute bleibt doch jeder Pfosten einfach liegen, ganz gleich ob er damit Teamkameraden gefährdet oder nicht. Das Neu Spawnen macht meist viel mehr sinn und ist effizienter.

    Das ständige liegen bleiben und auf nen revive warten hat null mit Teamplay zu tun, das ist reine KD geilheit. Vor allem dann, wenn die Teammates ZURÜCK laufen müssten.

    #130384 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1004
    Antworten: 1641

    Das Reviven in Battlefield V dauert doch nun schon deutlich länger. Allerdings ist Battlefield zu schnell geworden für all die Möglichkeiten. Reviven ja, in Sicherheit ziehen, nein.

    1 user thanked author for this post.
    #130456 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 195

    Es geht sich mir nicht um die Dauer Maxx, les meinen Post nochmal ^^

    Es geht sich mir um die KD Huren die andere in Gefahr bringen indem sie auf nen Revive warten, statt neu zu spawnen, was meist sogar viel schneller und effizienter ist.

    #130467 Antwort

    neck85

    … Kann ein nettes feature werden! Respawnt eben so ein „Vollpfosten“ nicht, dann sollte der Sanni selber abschätzen können, ob es die Lage für ein revive gerade zulässt oder nicht. Der wird nicht ohne Grund daliegen.
    Viel nerviger sind die Bobs, die ohne Grund zu schnell respawnen und gerade damit den Sanni in Gefahr bringen! Zudem kostet n respawn tickets, also hat das nicht nur was mit KD Geilheit zu tun. Im squat mit Kommunikation kann man verlangen, dass sich n Sanni aufm Rückweg macht, um zu reviven!

    #130478 Antwort

    BoS

    Danke neck85: Kann mich dem nur Anschließen.
    Mit KD Geilheit hat das nichts zu tun. Ein ordentliches Medic Squad ist fast nicht umzubringen: 🙂

    Mich ärgern nur die Leute die skippen und anschließend 150m hinter einem wieder spawnen.
    Wie oft haben wir die Partie schon gewonnen / gedreht, weil fähige Medics am Werk waren und plötzlich 5 Gefallene wieder auf den Beinen waren.

    #130484 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 195

    @Neck:

    Darum sag ich ja, das man es abwägen muss. Wenn ein Sani 30m weg ist, dann respawne ich, ist der Sani 5m weg und die luft rein, warte ich.

    Jede Sekunde die ich tot rumliege, kostst Zeit, mein Squad ist in dieser Zeit geschwächt. Wenn ich durch mein Spawnen ein Ticket koste, dafür aber eine Flagge mehr erobert werden kann, bringt es mehr Tickets ein als es kostet zu reviven.

    Ich kriege jedenfalls das Kotzen wenn einer auf  der freien wiese rumliegt, mitten im Kreuzfeuer und dann rumflamed das er nicht revived wird.

    Oder wenn jemand mitten im Gang liegt und liegen bleibt, dabei 3 Sanis hinrennen und auch sterben.

     

    Ich persönlich rezze überwiegend im Squad, dann wenn ich nah dran bin und wenn es sicher ist. Die „Blauen“ heb ich auf, wenn sie auf dem Weg liegen oder neben mir ausfallen. Ich verlasse aber keine Sichere Position oder breche einen Angriff ab um zurück zu rennen. Sowas kostet mehr Tickets als es bringt.

    Und wenn BFV wieder so chaotisch und hektisch wird wie BF1 kann man eh vergessen mal wieder eine ordentliche Strategie aufzubauen.

    #130502 Antwort

    Hoschie50
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 35

    Das in Deckung ziehen ist für mich nach dem Reanimieren eine weitere Animation, in welcher man so ziemlich schutzlos auf dem Präsentierteller des Gegners liegt.

    Bevor das richtig funktioniert müssen einige Fragen geklärt werden. Z.B. wie weit kann ich den Mate zerren und kann ich den zur Not auch wieder fallen lassen.

    Es wird DICE ganz sicher gelingen eine schicke Animation hinzuzaubern. Aber ob sich das auch lohnt und vor allem ob davon Gebrauch gemacht wird muß sich erst beweisen.

    #130522 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 195

    @Hoshie: Ich würde es schon nutzen, wenn einer direkt an einer ecke liegt oder nene halben meter ausserhalb der deckung oder so.

    Dabei würde ich selber save bleiben aber würde verhindern das der revivete direkt nach dem wiederbeleben wieder einen sniper headshot kassiert.

    Oder um ihn in das unmittelbar neben ihn befindliche loch ziehen. Sowas halt, was schnell geht, aber dem „Verwundeten“ Sicherheit bringt.

    #130620 Antwort

    ManTi

    Abgesehen davon wie nützlich das wegziehen verwundeter Soldaten ist… Alles was BFV besonders machen wird nachgereicht?!! Das Rent a server Programm kommt auch IRGENDWANN?! Platoons wirds zu anfang dann wohl auch nicht geben, war schon bei BF1 der Fall. Oder wie lange haben sie gebraucht für BF1 Incursion… Die Beta hat mir wirklich Spaß gemacht, aber allein das #*§4!! Serversystem reicht mir um zu sagen, ich wart erstmal die Entwicklung des Spiels ab bevor ich mir das kaufe.

    #130760 Antwort

    Hasching
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 43

    @Mav:

    Ich sehe generell das reviven sehr kritisch. Heute bleibt doch jeder Pfosten einfach liegen, ganz gleich ob er damit Teamkameraden gefährdet oder nicht. Das Neu Spawnen macht meist viel mehr sinn und ist effizienter.

    Das ständige liegen bleiben und auf nen revive warten hat null mit Teamplay zu tun, das ist reine KD geilheit. Vor allem dann, wenn die Teammates ZURÜCK laufen müssten.

    Ich halte das absolut für Sinnvoll . In der Beta waren wir mit unserem Clan Squad nur so unterwegs. Das reanimieren hat uns ziemlich weit gebracht. Wir waren meistens unter den ersten drei !

     

    Anhänge:
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Gewinnspiel

Battlefield V Tipps

In Battlefield V kannst du Flaggenpunkte schneller einnehmen, indem du näher an diesen stehst. Mit vielen Spielern am Fahnenmast kannst du deine Flagge innerhalb weniger Sekunden einnehmen.

Werbung

Twitter Facebook