Battlefield V

Battlefield V: Über Fahrzeug Mechaniken, Reparaturen und Aufmunitionierung inkl. Gameplayvideo

Wie sehr hatten wir doch gehofft, dass DICE uns wieder den guten alten Fahrzeug Spawn gibt, bei dem wir uns auf dem Schlachtfeld entscheiden konnten in was wir einsteigen konnten. Wie in Battlefield 1 wird es aber wieder den direkten Fahrzeug Spawn geben. Demnach wählt ihr euer Fahrzeug auf dem Spawnbildschirm aus und fahrt los.

Es gibt aber noch weitere Informationen zu den Fahrzeugen. Demnach haben diese keine unendliche Munition mehr und müssen sich Munition an Supply-Punkten suchen. Klarer Vorteil ist dadurch, dass Fahrzeuge weniger zum Campen genutzt werden, da ihnen sonst schnell die Munition ausgeht.

Nachschub gibt es an diversen Stellen auf der Map. Eine der Stellen ist im Conquest oder anderen flaggenbasierten Spielmodi die Flaggenzone an sich. Supporter können beispielsweise auch mobile Supply Zonen aufstellen. Flugzeuge rüsten sich mit neuer Munition direkt in der Luft auf.

Reparaturen funktionieren wieder ähnlich wie in Battlefield 1. Quick Repairs per Tastendruck des Fahrers und externe Reparaturen durch Supporter sind wieder möglich. Supply Zonen stellen ebenfalls Fahrzeuglebenspunte wieder her. Die Quick Repairs sollen in Battlefield V anders als in Battlefield 1 deutlich ausgeglichener sein. So wird es nicht möglich sein Fahrzeug mittels Quick Repair komplett zu reparieren. Für eine vollständige Reparatur muss ausgestiegen werden.

Jedes Fahrzeug soll wird seine eigenen Vor- und Nachteile haben sich entsprechend ganz eigen spielen zu lassen. So sind manche Panzer schneller, andere langsamer, andere wiederum wendiger und andere nicht. Auch eine 360 Grad Bewegung der Türme ist nicht in jedem Panzer möglich. Was dafür aber an jedem Panzer bisher möglich ist, ist es eines der mobilen Geschütze anzuhängen und diese über die Map zu bewegen.

Ein wenig Fahrzeug Gameplay findet ihr oben eingebunden.

Battlefield V wird am 16. Oktober 2018 für Besitzer der Deluxe Edition veröffentlicht. Spieler der Standard Edition erhalten Zugriff ab dem 19. Oktober 2018. Über Origin und EA Access wird das Spiel ab dem 11. Oktober 2018 zur Verfügung stehen und wie gewohnt für limitierte Zeit anspielbar sein.

Jetzt vorbestellen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin & MMOGA zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Über Fahrzeug Mechaniken, Reparaturen und Aufmunitionierung inkl. Gameplayvideo

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bowelas vor 6 Monate.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Über Fahrzeug Mechaniken, Reparaturen und Aufmunitionierung inkl. Gameplayvideo
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #119560 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 113

    Finde ich ehrlich gesagt sehr schade, das mit dem Fahrzeugspawn.

    Wer um alles in der Welt findet das Konzept überhaupt gut?

    Es bietet nur Nachteile.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Gewinnspiel

Battlefield V Tipps

Wenn du als Aufklärer spielst, sichte möglichst viele Feinde für deinen Trupp.

Werbung

Twitter Facebook