Battlefield 1

Battlefield 1 Server: Neue Informationen zu den Funktionen

Das “Rent a Server”-Programm wird nach der Geheimniskrämerei um die endgültigen zum Release im November stehenden Funktionen eventuell noch zu einem echten Hype. Ähnlich wie zu einem großen Spielerelease lassen sich die Zuständigen nämlich dazu hinreißen tatsächlich jede Woche ein paar neue Informationen bekanntzugeben. Anders als bei einem neuen Spiel, handelt es sich dabei nicht um Innovationen, sondern um Basics seit Battlefield 1942.

Nachdem die Preise für die Battlefield 1 Gameserver bekanntgegeben wurden und das erste Stück der Featureliste bekannt war, hat der Battlefield Community Manager aus den USA, Jeff Braddock, nun weitere Konfigurationsmöglichkeiten bekanntgegeben. Demnach werdet ihr nach aktuellem Stand auf einem eigenen Battlefield 1 Gameserver die folgenden Möglichkeiten haben euren Server zu individualisieren.

Battlefield 1 Server Konfigurationsmöglichkeiten
  • Servernamen einstellen
  • Ticketanzahl einstellen
  • Waffenschaden anpassen
  • Spielmodi einstellen (eingeschränkte Möglichkeiten)
  • Waffen einschränken
  • Map-Rotation einstellen
  • Kill Cam ein- und ausschalten
  • Minimap ein- und ausschalten
  • Friendlyfire ein- und ausschalten
  • 3D Spotting ein- und ausschalten
  • Nebel ein- und ausschalten

Bereits bekannt ist, dass Kicken und Bannen nicht zum Release des “Rent a Server”-Programms möglich sein werden. In unseren Augen heißt das, dass man zwar einen Server relativ weit einstellen und starten kann, diesen aber keineswegs live bedienen kann und Einstellungen nur mit einem Neustart des Servers geändert werden können.

Startseite | Foren | Battlefield 1 Server: Neue Informationen zu den Funktionen

5 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 Server: Neue Informationen zu den Funktionen
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #66071 Antworten | Zitat

      maxx
      Administrator
      Themen: 2112
      Antworten: 2368

      Das “Rent a Server”-Programm wird nach der Geheimniskrämerei um die endgültigen zum Release im November stehenden Funktionen eventuell noch zu einem e

      Artikel vollständig lesen...

    • #66086 Antworten | Zitat

      Devilfighter
      Gast

      [b]Wofür soll ich dann einen Server mieten wenn ich keinen Kicken oder bannen kann?[/b]
      Das heisst doch wenn ich einen Cheater drauf habe der den Server leer räumt ich nichts dran machen kann.
      Dann sollen sie ihre schxxß Server behalten,ist doch voll fürn Axxxh sowas,wie kann man sich solch einen Mist ausdenken.

      Gerade das bannen und kicken gehört doch zur Serveradministration dazu ,damit die Gäste sich darauf wohlfühlen und immer wieder kommen.
      Aber was solls ,die wissen schon wie sie die Gamer immer und immer wieder verärgern,ich hoffe nur das sie damit so richtig auf die Schnauze fallen.
      Und so wie ich es sehe war es nun wirklich das letzte Spiel was ich mir von EA gekauft habe.
      MFG

      Artikel vollständig lesen...

    • #66101 Antworten | Zitat

      UnCut80
      Gast

      Die Kick und Banfunktion wird nachgereicht.

      Artikel vollständig lesen...

    • #66105 Antworten | Zitat

      rv112
      Teilnehmer
      Themen: 0
      Antworten: 308

      Ich find das sehr schwach und teils lächerlich. “Player’s first” und “You speak, we listen”- jaja, darum werden nun Funktionen aufgezählt, die es schon seit BF3 gibt (außer das mit dem Nebel) und alle so selbstverständlich sein sollten wie kick/ban.
      Mich macht die Entwicklung sehr traurig.

      Artikel vollständig lesen...

    • #66183 Antworten | Zitat

      GERD-BF4
      Gast

      [b]Was soll ich mit einen Server ohne Rechte [/b]

      Wieso soll ich einen Server Mieten wo andere machen können was so wollen? Ich Persönlich werde keinen Server Mieten wo ich keinen wegen einen Regelverstoß killen,kicken oder bannen kann!

      Selbst wenn sie die Funktionen nach Tragen,was ist bis dahin wo keiner bestraft werden kann? Da drüber sollten sie mal nach Denken!

      LG

      Artikel vollständig lesen...

    • #66234 Antworten | Zitat

      maxx
      Administrator
      Themen: 2112
      Antworten: 2368
Ansicht von 5 Antwort-Themen