Battlefield 4 Community Test Environment

Battlefield 4: Ist der neue 60Hz Netcode wirklich gut oder nur ein Placebo?

Bei den neuen Netcode Änderungen in der Battlefield 4 Version, die aktuell im Community Test Environment gespielt und getestet werden können, ist der Netcode bzw. die Hertz Zahl des Netzcodes von 30Hz auf 60Hz erhöht worden. Somit werden doppelt so schnell Anfragen bearbeitet. Die genauen Details zu diesem Update findet ihr übrigens hier.

Battle(non)sense hat sich die Änderungen im Community Test Environment auf die gewohnt fachmännische Art angsehen und ein neues Video erstellt. Was Battle(non)Sense im Test festgestellt hat, verspricht bisher eine Menge. Vieles kann und wird aber sicherlich noch weiter ausgebaut. Solltet ihr eine Runde im CTE drehen, werdet ihr aber schon jetzt feststellen, dass zum Beispiel die Reanimation wesentlich besser läuft.

Was bringt das neue Netcode Update schon jetzt?

  • Double Impact für Einzelschüsse wurde behoben
  • Der Hitindikator ist wesentlich verbessert und syncroner (16ms schneller)
  • Der zugefügte Schaden ist wesentlich verbessert und syncroner
  • Der Healtindikator ist wesnetlich verbesser und syncroner (16ms schneller)

Sorry, there are no polls available at the moment.

 

 

Startseite | Foren | Battlefield 4: Ist der neue 60Hz Netcode wirklich gut oder nur ein Placebo?

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bot vor 1 Jahr, 2 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 4: Ist der neue 60Hz Netcode wirklich gut oder nur ein Placebo?
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook