Battlefield V: DICE gibt die ersten Details zum kommenden Update bekannt

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: DICE gibt die ersten Details zum kommenden Update bekannt

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  pgeist vor 5 Monate.

Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #154681 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1224
    Antworten: 1827

    Mit jedem Update wird Battlefield V ein Stück besser, zumindest meistens, wenn nicht wieder Fehler das Spielvergnügen trüben. Darum soll es aber hier

    Artikel vollständig lesen...

    #154703 Antwort

    Kimble

    Das mit den AP Minen finde ich gut, besser würde ich finden wenn man nur EINE im Gepäck hat oder besser NUR der Sniper eine haben darf.

    Please wait...
    #154714 Antwort

    Zentra

    wenn’s bei den beiden dingen bleibt wird das ja ein süßer Patch 😁

    Please wait...
    #154715 Antwort

    Bretschneider

    Als normalspieler ist man begeistert vom spiel…aber…70 prozent chaeten von den spielern,jeder schuuss ein kopfschuss,sterben nicht ,sind doppelt so schnell dadurch wird das spielen zerstört ich finde es schade habe bisher alle bf spiele gespielt bitte verhindert wallhacks,chaets und aimbots :yahoo:

    Please wait...
    #154743 Antwort

    Floeffy

    @Bretschneider

    Ja klar 70 % sind am Cheaten :unsure: Mal dran gedacht das diese Leute einfach besser sind wie du oder auch in manchen Situationen einfach ein bisel Glück haben ?

    Man o Man wie leute sich immer wieder etwas einfallen lassen nur um das Spiel schlecht zu machen :wacko:

    Ich hab in 200 Std einen offensichtlichen Cheater erlebt, bin wie der Rest vom Server einfach runtergegangen  nachdem er gemeldet wurde.

    Please wait...
    #154747 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 126

    Jepp 70% sind es auf gar keinen Fall. Leider führt die Tatsache das es in BF5 mehr Cheater gibt als in den Vorgängern, auch dazu dass viele Spieler schon aus reflex Cheater schreien bei jedem zweiten Kill. Selbst daneben geschossen aber der Meinung man  hätte sauber gezielt aber dann von unsterblichen Gegnern sprechen. :wacko:

    Naja das die Community immer toxischer wird, ist ja leider nichts neues mehr.

    Ich hoffe sie schwächen die AP-Mine nicht zu stark ab. Denn ganz ehrlich es sind Anti-PERSONEN-Minen. Ich finde es schon lächerlich das eine „nur“ 70 % Schaden macht und man zwei braucht für einen Kill. In den alten BF Teilen waren die einzeln tödlich…

    Jetzt wollen sie die weiter abschwächen? Sorry aber damit fangen sie wieder an Dinge in die Nutzlosigkeit zu „nerfen“. Wer bitte nutzt Minen die nicht töten? Und das alles weil die Leute zu blind sind bzw. zu kill geil überall rein sprinten und sich dann wundern das sie über eine Mine stolpern. Manchmal kann man nur den Kopf schütteln. Was kommt als nächstes? Schwächere Panzerminen weil sie ja auf einen Schlag Panzer zerstören können?

    Please wait...
    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #154749 Antwort

    Mallu

    Ich denke es sollte das Game erstmal vernünftig spielbar gemacht werden und nicht immer diesen Mist hat das man durch Wände usw beschossen wird. Das ist ja richtig übel. Waffen patchen ist ja wohl das unwichtigste. Aber so war das schon immer bei denen. BFV läuft richtig Schei..  Jungs,  bringt es doch erstmal zum laufen, schei.. auf den anderen Schwachsinn.   :negative:

    Please wait...
    #154750 Antwort

    BoS

    Naja, da kann ich dir nicht ganz recht geben. Die beinahe unsichtbaren  AP – Minen sind einfach viel zu stark. 70% Damage sind völlig ausreichend. Derjenige der sich damit z.b.: den Rücken absichern will, wird gewarnt, kann sich umdrehen und den deutlich geschwächten Gegner mit 1 -2 Schuss wegholen.

    Aber vor jeder Versorgungskiste / Bombe eine absolut tödliche AP Mine anzubringen ist viel zu OP.

    Und für einen Panzer braucht man 2 -3 Minen, was absolut okay ist!

    Please wait...
    #154753 Antwort

    chepnut

    Ich würd die AP Minen auch so lassen wie sie sind, allerdings sollte man sie für den Medic streichen. Zum einen wären dann schon mal deutlich weniger Minen im Spiel, da die meisten Sniper eh nur campen und die Dinger im eigenen Spawn aufstellen undzum zweiten hätte das Team dann auch mal wieder Rauch zur Verfügung, nutzt irgendwie im Moment niemand. Meiner Meinung nach immer noch die beste Waffe im Spiel :good:

    Hoffe es werden auch mal die ganzen neuen Aufträge gefixt :negative:

    Please wait...
    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #154754 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 126

    Naja, da kann ich dir nicht ganz recht geben. Die beinahe unsichtbaren AP – Minen sind einfach viel zu stark. 70% Damage sind völlig ausreichend. Derjenige der sich damit z.b.: den Rücken absichern will, wird gewarnt, kann sich umdrehen und den deutlich geschwächten Gegner mit 1 -2 Schuss wegholen.

    Aber vor jeder Versorgungskiste / Bombe eine absolut tödliche AP Mine anzubringen ist viel zu OP.

    Und für einen Panzer braucht man 2 -3 Minen, was absolut okay ist!

    Beinahe unsichtbar? Ich finde die AP-Minen recht gut sichtbar und bei mir zumindest glitchen sie nicht sonderlich oft irgendwo rein das sie tatsächlich kaum noch sichtbar sind. Zumindest nicht in den 300+ Stunden die ich bisher gespielt habe. Natürlich sind die teils hinter einem Türrahmen etc. aufgestellt aber genau das ist auch gut so. AP-Minen sollen ja nicht super auffällig sein sonst werden sie wieder nutzlos. Auch über die 70% Schaden lässt sich vortrefflich streiten. Für mich sollte eine AP-Mine den sicheren Tod bedeuten wenn man in sie reinläuft. Es gibt ja immer noch die Option mal in die Hocke zu gehen und langsam irgendwo rein zu gehen wo man eine Mine vermutet. Ach und flach auf den Boden werfen geht soweit ich weiß auch um einen großen Teil des Schaden zu vermeiden. Müsste ich aber nochmal testen. Ich weiß zumindest das ich Minen schon überlebt habe (mit deutlich mehr als 30% Leben) wenn ich mich sofort auf den Boden werfe sobald ich sie sehe…genau in dem „Oh shit!“ Moment hinlegen hat da geklappt. Gut das setzt eine sehr gute Reaktion voraus und ist mir nicht oft gelungen bisher aber es geht.

    Ebenso finde ich Minen zur Absicherung von Objekten die der Gegner sprengen will völlig legitim. Es ist numal das erklärte Spielziel der Verteidiger die Objekte mit „allen Mitteln“ zu halten. Dazu gehören selbstverständlich auch Minen. Das muss man nicht mögen aber solange es im Spiel ist sollte man sich zumindest damit arrangieren können.

    Mit dem Trend die AP-Minen an Versorgungs- und Medikisten zu legen gebe ich Dir recht, da sollten die vielleicht sowas wie eine „Schutzzone“ drum herum machen damit dort keine Minen gelegt werden können bzw. selbige nicht so gut mit der Kiste optisch verschmelzen. Auch die Idee von @chepnut dem Medic die AP-Minen weg zu nehmen finde ich ok. Der braucht sie eh am wenigsten. Sie nur noch dem Aufklärer zu lassen, fände ich jetzt nicht unbedingt ideal. Der Versorger dürfte sie meiner Meinung nach ruhig behalten, weil der halt auch die Rolle des Verteidigers mit MMG übernimmt um Zugänge abzusichern etc. da passt die AP-Mine halt perfekt zu.

    Please wait...
    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #154755 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 254

    Da bereits alles gesagt wurde was ich auch gesagt hätte, habe ich den Postings ein Like dagelassen :)

    Wird Zeit das nochmal ein schöner Midcore shooter ala Joint Operations kommt. Rising Storm 2 hat mich nicht lange gefesselt und der rest ist mir schon zu SimLastig. Novalogic hat immer gut den Spagat aus Arcade und Sim geschafft. Joint Ops hab ich genau so lange und intensiv gespielt wie BF2 :)

    Please wait...
    #154756 Antwort

    chepnut

    Zu dem Versorger hab ich ja nix gesagt, der kann sie auch gern behalten, wäre dan ja auch mehr oder weniger der einzige im Spiel, da wie gesagt wir ja alle wissen was für einen aktionsradius die meisten Sniper haben.

    Und zu den Versorgungsstationen, na, ich weiss nicht, mittlerweile müsste ja jeder wissen das die Dinger da immer rumstehen und anstatt blind an die Ammobox zu laufen, einfach mal eben auf den Boden gucken.

    Please wait...
    #154784 Antwort

    Crankjumper

    Die sollen endlich mal SLI und Crossfire Support für das Spiel integrieren. Nicht jeder hat eine neue tolle GPU. Meine 2 R9 390 haben relativ viel rohe Rechenleistung zusammen aber die wird nicht nicht genutzt und so kann ich nur auf low spielen mit 80 fps.

    Please wait...
    #154965 Antwort

    Futzi61

    Da muss ich dem Vorredner leider recht geben, es gibt fast keine Spielrunde mehr wo nicht gechaetet wird, dazu kommt noch an jede Menge Glitch, (die sich seine Position zu recht schieben), sowie auch sehr viele COD Chaeter, was dass Spielen Emmens uninteressant macht!

    Da unser lieben Herren EA/DICE nichts dagegen etwas unternehmen, nur großes Entertainment mit Kino ankündigen sonst nichts!  :negative:

    Für mich ist das BFV Spiel nur noch ein reiner Lücken Füller zum spielen, abgesehen noch von denen Fehlern die immer noch existieren, aber EA/DICE haben es immer noch geschaft dass Sie jedes Spiel zu Tode Patchen, was die Vergangenheit ja gezeigt hatte!

    Sie müssen sich nicht wundern wen die Verkaufszahlen zurück gehen, da hilft auch kein neues oder erweitertes Spiele mehr in BFV!

    Please wait...
    #154981 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1224
    Antworten: 1827

    Die sollen endlich mal SLI und Crossfire Support für das Spiel integrieren.

    Battlefield V und SLI geht wohl mit Einstellungen im Treiber:

    Das ist halt ein Thema, welches die Hersteller der Grafikkarten ins Spiel bringen müssen. Die Treiber müssen aktualisiert werden und Profile für aktuelle Spieler erhalten.

    Please wait...
    #154983 Antwort

    pgeist

    Hat jemand auch seit dem letzten Update im Menü & Spiel Bildschirmflackern? Oder liegt das am „neuesten“ Nividia Update?

    Please wait...
    #155020 Antwort

    Futzi61

    @ pgeist, habe dieses Bild flackern auch und es ruckelt auch im Lade Menü, sogar wenn ich gekillt werde, friert das Bild ein, könnte es nur noch über Task Manger aussteigen und das Spiel neu starten, zudem lassen sich nicht alle Spiele am Schluss sich beenden, als würden meine Befehle gar nicht war genommen.

    Habe auch Nvidia – Treiberversion 419.35 mit einer 1080ti.

    Please wait...
    #155098 Antwort

    pgeist

    @Futzi61

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Da bin ja ja „beruhigt“ .. dachte schon an der Hardware ist was kaputt.. dann hoffen wir mal dass beim nächsten Update die Fehler, bzw. wenigstens das Flackern behoben wird :good:

    Please wait...
Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)
Antwort auf: Battlefield V: DICE gibt die ersten Details zum kommenden Update bekannt
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Twitter Facebook