Battlefield 4

Battlefield 4: Stark erhöhte Spielerzahlen dank Battlefield 2042 und kostenloser PC Version – DICE erhöht Server-Kapazitäten

Vor wenigen Tagen ließen Electronic Arts und DICE endlich die Katze aus dem Sack und präsentierten nach allerhand Leaks den kommenden Ableger der Battlefield Serie, der auf den Namen “Battlefield 2042” hören wird. Die Enthüllung und die damit verbundenen Neuigkeiten wurden von der Community größtenteils recht positiv aufgenommen und sorgten dafür, dass die Spielerzahlen von Battlefield 4 in den vergangenen Tagen spürbar zulegten. Obendrein war Battlefield 4 im Rahmen vom Prime Gaming auch eine lange Zeit kostenlos verfügbar.

Die erhöhten Spielerzahlen sorgten am Ende auch dafür, dass in verschiedenen Regionen bereits jeder Server eine Warteschlange hatte, da sich plötzlich wieder mehr Spieler als erwartet mit Battlefield 4 eingeloggt haben, um sich auf Battlefield 2042 einzustimmen.

„Seitdem haben sich viele von euch wieder in Battlefield 4 gestürzt, um einen Vorgeschmack auf die Rückkehr zum All-Out-Warfare zu erhalten. […] Wir werden die Warteschlangenzeiten regelmäßig überwachen und je nach Bedarf weitere Anpassungen vornehmen“, heißt es weiter.

Da Battlefield 4 lange Zeit nur über Origin vertrieben wurde, sind die genauen Spielerzahlen nicht bekannt. Die Statistiken der PC Version von Battlefield 4 auf Steam lässt aber einen Anstieg der Spielerzahlen um etwa 180% verzeichnen. Im Peak waren via Steam 11714 Spieler online. Die Spielerzahl via Origin dürfte um ein vielfaches höher sein, da wohl die meisten Spieler Battlefield 4 über Origin besitzen.

Battlefield 2042 erscheint weltweit am 19. November für Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC über Origin, Steam und den Epic Games Store. Abonnenten von EA Play & EA Play Pro oder Vorbesteller der Gold oder Ultimate Edition können Battlefield 2042 bereits ab dem 12. November 2021 spielen. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier

Die besten Vorbesteller-Angebote: Battlefield 2042 kann bei Amazon.de für alle Plattformen vorbestellt werden. PC Spieler können Battlefield 2042 natürlich auch bei Steam oder Origin vorbestellen. 

Spieler auf der Xbox oder Playstation Plattform finden die besten Angebote auf Amazon.de oder dem Playstation bzw. Microsoft Store.

Startseite | Foren | Battlefield 4: Stark erhöhte Spielerzahlen dank Battlefield 2042 und kostenloser PC Version – DICE erhöht Server-Kapazitäten

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 4: Stark erhöhte Spielerzahlen dank Battlefield 2042 und kostenloser PC Version – DICE erhöht Server-Kapazitäten
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #314725 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1654
      Antworten: 2208

      Vor wenigen Tagen ließen Electronic Arts und DICE endlich die Katze aus dem Sack und präsentierten nach allerhand Leaks den kommenden Ableger der Batt

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #314905 Antworten | Zitat

      sabbelnder Gutmensch
      Teilnehmer
      Offline
      Themen: 0
      Antworten: 190

      Die Server dafür wurden von ea gebraucht ?

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

      • #315540 Antworten | Zitat

        maxx
        Verwalter
        Offline
        Themen: 1654
        Antworten: 2208

        Ich verstehe deine Frage gerade nicht.

        0
        Be the first one to like this.
        Please wait...

        Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 1 Antwort-Thema