Battlefield 1

Battlefield 1: Das Herbst Update ist da!

Battlefield 1 hat heute sein Herbst Update für den PC, die Xbox sowie Playstation 4 erhalten. Wie vermutet, bringt das Update nicht viel neues mit. Der Sinn des Updates war es primär Fehler und Bugs zu beheben sowie die Spielerfahrung im Zusammenhang mit dem Auto-Team Balancer inmitten der Runde zu verbessern.

Downloadgrößen

Um das heute veröffentlichte Battlefield 1 Herbst Update herunterzuladen, benötigt ihr folgenden Speicherplatz auf eurem PC oder eurer Konsole.

  • PC: 1.07 GigaByte ( 5 Minuten und 42 Sekunden @ VDSL25 )
  • PS4: 1.8 GigaByte ( 9 Minuten und 36 Sekunden @ VDSL25 )
  • Xbox One: 2.13 GigaByte (11 Minuten und 22 Sekunden @ VDSL25 )
Battlefield 1 Patchnotes – Herbst Update
  • Fixed an issue where an incorrect message would display, depending on the attack rating at the end of an Operation.
  • Fixed an issue where the mid-round team balancer wasn’t aware of players from pre-round.
  • Fixed an issue where the end of round screen would appear, instead of the pause menu, in Operations.

Startseite | Foren | Battlefield 1: Das Herbst Update ist da!

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  DerGepard vor 3 Wochen, 2 Tagen.

4 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Das Herbst Update ist da!
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #130360 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 74

    Dafür knapp 1 GB?! :wacko:

    #130385 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 933
    Antworten: 1585

    Verrückt, ja. Vielleicht steckt ja noch etwas mehr in den Gamefiles.

    #130618 Antwort

    dontcryplz

    Die Beta von BFV fand ich sehr enttäuschend, deshalb werde ich BF 1 weiterspielen.

    #130801 Antwort

    DerGepard
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 8

    Dafür knapp 1 GB?! :wacko:

    Frostbite arbeitet „hardcoded“, sprich, Dateien sind gepackt. Geringere Änderungen sorgen dafür größere Packete austauschen zu müssen.

     

     

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Twitter Facebook