Battlefield 1

Battlefield 1 Incursions: Esport Modus soll im kommenden Jahr fertig werden

Mit Battlefield 1 Incursions verfolgt DICE das Ziel Battlefield 1 um einen Esport Modus zu erweitern und verstaltet dafür derzeit eine Closed Alpha, in der der Esport Modus entsprechend entwickelt wird. Während der Investor Konferenz hat EA´s CEO Andrew Wilson aber nicht nur über das kommende Battlefield gesprochen, sondern auch verraten welchen Zeitplan man für die Fertigstellung von Battlefield 1 Incursions gesetzt hat.

Laut Wilson sollen die Arbeiten an Battlefield 1 Incursions im Frühling 2018 abgeschlossen sein und Incursions soll entsprechend für alle Battlefield 1 Spieler als Competitive Modus nachgereicht werden.

Natürlich stellt man sich nun die Frage warum erst so spät und wer Battlefield 1 Incursions dann noch spielen soll, wenn bereits im Herbst 2018 das nächste Battlefield auf den Markt kommt, das hoffentlich direkt mit Unterstützung für den Esport erscheint.

Denkbar wäre natürlich, dass DICE die Grundlage des Incursions Spielsystems sowie das Matchmking und all dies was man bis zum Frühling entwickelt hat, auf beliebig viele Battlefield Titel in der Zukunft ausrollen kann und entsprechend „nur“ Anpassungen vornehmen muss was Maps und Gameplay betrifft. Hoffen wir das Beste!

 

Startseite | Foren | Battlefield 1 Incursions: Esport Modus soll im kommenden Jahr fertig werden

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 2 Wochen, 6 Tagen.

4 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 Incursions: Esport Modus soll im kommenden Jahr fertig werden
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #104250 Antwort

    Kimble

    Mal ganz ehrlich, die bei DICE sind dumm oder? Anders kann ich mir das nicht vorstellen. Nächstes Jahr??? Das Spiel spielt doch jetzt kaum noch jemand ernsthaft. Der Verein ist so lächerlich geworden, ich weis nicht wer da an der Führungsspitze sitzt.

    #104252 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 600
    Antworten: 1343

    Im Kern hast du vollkommen recht. Daher auch unsere Hoffnung, dass DICE Incursions direkt für das kommende Battlefield mit veröffentlichen kann. Incursions ist an sich nämlich ein gutes Projekt.

    #104254 Antwort

    Kimble

    Ich versteh auch nicht warum die alles was dem Spieler interessiert nicht berücksichtigen. Die sind mit allem zu Spät. Damals zu BF1942, BF2 BC2, BF3 hat das alles wunderbar funktioniert, sei es mit LAN Partys oder gar in der ESL mit BF3. Ab da an ging es so gesehen nur noch Bergab mit Battlefield was dem eSport betrifft. Ab BF4 sollte alles nur noch schöner und Explosiver werden aber das wesentliche was dem Spieler vor dem PC hält ging verloren. Die haben uns doch mit BF1 alles genommen was eigentlich Spaß macht. Und das die Fehler/Bug Serie nicht abreisst ist einfach nur peinlich für so eine Spielserie. Was sitzen da für Eierköppe? Meiner Meinung nach können die niemals einen Patch vor Verteilung testen, es kann ja nicht sein das die diese Fehler die wir haben nicht mitbekommen. Ich möchte DICE am liebsten einen Denkzettel verpassen aber als Einzelperson werde ich nur ausgelacht.

    #104255 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 600
    Antworten: 1343

    @Kimble Vollkommen richtig. Ein Boykott ist nicht zu beeinflussen. Das muss sich von selbst regeln. Man sehe Call of Duty WWII. Dieses Spiel wird mit hoher Wahrschenlichkeit der „Denkzettel“ für Activision. Kaum ein COD war in der Beta so schlecht. Das gleiche wird eventuell auch Battlefield passieren, wenn DICE nicht den Arsch hochbekommt.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Twitter Facebook